Rechtsprechung
   BGH, 26.02.2009 - 5 StR 572/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,5533
BGH, 26.02.2009 - 5 StR 572/08 (https://dejure.org/2009,5533)
BGH, Entscheidung vom 26.02.2009 - 5 StR 572/08 (https://dejure.org/2009,5533)
BGH, Entscheidung vom 26. Februar 2009 - 5 StR 572/08 (https://dejure.org/2009,5533)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,5533) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • HRR Strafrecht

    § 211 StGB; § 13 StGB; § 22 StGB; § 23 StGB; § 24 StGB; § 223 StGB
    Versuchter Mord; Rücktritt vom Versuch (Aufgeben der weiteren Tatausführung; Zäsur); Garantenstellung für die Abwendung des Todes (Ingerenz aufgrund früherer gemeinschaftlicher Körperverletzung); detaillierte Vorgaben des Revisionsgerichts für die neue Hauptverhandlung

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis

    Verhängung von Jugendstrafe wegen versuchten Raubes und Nachschlagewerk: nein

  • Wolters Kluwer

    Verhängung von Jugendstrafe wegen versuchten Raubes und gefährlicher Körperverletzung; Vorliegen einer Zäsur durch eine Pause zwischen dem abgebrochenen Drosselvorgang und dem unmittelbar ausgeführten Tötungsversuch und eines damit möglichen strafbefreienden Rücktritts; ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 13 Abs. 1; StGB § 24 Abs. 2
    Verhängung von Jugendstrafe wegen versuchten Raubes und gefährlicher Körperverletzung; Vorliegen einer Zäsur durch eine Pause zwischen dem abgebrochenen Drosselvorgang und dem unmittelbar ausgeführten Tötungsversuch und eines damit möglichen strafbefreienden Rücktritts; ...

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NStZ 2009, 381
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 10.03.2016 - 3 StR 450/15

    Rechtsfehlerfreie Beweiswürdigung (Zweifel an der Täterschaft des Angeklagten;

    Die rechtsfehlerfreien Feststellungen bieten schon keine Grundlage für die Annahme einer Garantenstellung jedes Angeklagten kraft Ingerenz deshalb, weil er durch sein Vorverhalten die nahe Gefahr eines Gewaltexzesses des jeweils anderen gegenüber der Nebenklägerin geschaffen hätte (vgl. hierzu BGH, Urteil vom 26. Februar 2009 - 5 StR 572/08, NStZ 2009, 381, 382 mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht