Rechtsprechung
   BGH, 26.02.2014 - I ZR 77/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,2767
BGH, 26.02.2014 - I ZR 77/09 (https://dejure.org/2014,2767)
BGH, Entscheidung vom 26.02.2014 - I ZR 77/09 (https://dejure.org/2014,2767)
BGH, Entscheidung vom 26. Februar 2014 - I ZR 77/09 (https://dejure.org/2014,2767)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,2767) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

Kurzfassungen/Presse (16)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Zur Zulässigkeit von Rabatt- und Bonussystemen von EU-Versandapotheken

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Holland-Preise - Rabatt- und Bonussystemen von EU-Versandapotheken

  • lto.de (Kurzinformation)

    Zu ausländischen Versandapotheken - Kein Preisnachlass für verschreibungspflichtige Medikamente

  • Jurion (Kurzinformation)

    Werbung eines Apothekers mit "Holland-Preisen" kann wettwerbswidrig sein

  • Jurion (Kurzinformation)

    Umgehung des deutschen Arzneimittelpreisrechts

  • Jurion (Kurzinformation)

    Bundesgerichtshof bestätigt Verbot von Arzneirabatten bei Versandapotheken

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Zulässigkeit von Rabatt- und Bonussystemen von EU-Versandapotheken

  • deutsche-apotheker-zeitung.de (Pressebericht)

    Abfuhr für Otto und Vorteil24

  • deutsche-apotheker-zeitung.de (Pressemeldung)

    Warum Vorteil24 unzulässig war

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Zulässigkeit von Rabatt- und Bonussystemen von EU-Versandapotheken

  • wettbewerbszentrale.de (Kurzinformation)

    Günstige Holland-Preise für rezeptpflichtige Produkte unzulässig

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    BGH bestätigt Rabattverbot für Rx-Arzneien

  • hartmann-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Holland-Preise und Sofort-Bonus - nicht für verschreibungspflichtige Arzneimittel!

  • it-recht-kanzlei.de (Pressemitteilung)

    Die Zulässigkeit von Rabatt- und Bonussystemen von EU-Versandapotheken

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Zulässigkeit von Rabatt- und Bonussystemen von EU-Versandapotheken


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • aerztezeitung.de (Pressemeldung zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Versandapotheken - BGH verschiebt Urteil zu Rabatten

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Umgehung des deutschen Arzneimittelpreisrechts

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2014, 3243
  • GRUR 2014, 591
  • WM 2014, 1406



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 26.04.2018 - I ZR 121/17

    Beschaffen der Applikationsarzneimittel durch die Ärzte und Anwendung in ihrer

    Nach der Rechtsprechung des Senats gilt die Arzneimittelpreisverordnung auch für Arzneimittel, die im Wege solcher Abholmodelle in Verkehr gebracht werden (BGH, Urteil vom 26. Februar 2014 - I ZR 77/09, GRUR 2014, 591 Rn. 15 = WRP 2014, 566 - Holland-Preise).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht