Rechtsprechung
   BGH, 26.02.2015 - V ZB 86/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,10263
BGH, 26.02.2015 - V ZB 86/13 (https://dejure.org/2015,10263)
BGH, Entscheidung vom 26.02.2015 - V ZB 86/13 (https://dejure.org/2015,10263)
BGH, Entscheidung vom 26. Februar 2015 - V ZB 86/13 (https://dejure.org/2015,10263)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,10263) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (15)

  • lexetius.com

    BauGB § 144 Abs. 2 Nr. 2 und 3; BGB § 1287 Satz 1 Halbsatz 1

  • IWW

    § 144 Abs. 2 Nr. 2 und 3 BauGB, §§ ... 1281, 1282, 1287 Satz 2 Halbsatz 1 BGB, § 78 Abs. 1, Abs. 2 Satz 2, Abs. 3 GBO, § 71 FamFG, § 13 Abs. 1 Satz 2 GBO, § 18 Abs. 1 GBO, § 1274 Abs. 1 Satz 1, §§ 1279 ff. BGB, § 18 Abs. 1 Satz 1 GBO, §§ 24, 51 BauGB, § 144 Abs. 2 BauGB, § 144 Abs. 2 Nr. 2 BauGB, § 31 WEG, § 1273 Abs. 1, § 1287 Satz 2 Halbsatz 1 BGB, § 144 Abs. 2 Nr. 1 BauGB, § 51 Abs. 1 Nr. 1 BauGB, § 866 Abs. 1 ZPO, § 1184 Abs. 1 BGB, 1282 BGB, § 144 Abs. 2 Nr. 3 BauGB, § 51 BBauG, § 2 Abs. 1 Satz 1 GrdstVG, §§ 136 ff. BauGB, § 144 Abs. 2 Nr. 3 Halbsatz 2 BauGB, § 136 Abs. 1 Nr. 2 GNotKG

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 144 Abs 2 Nr 2 BauGB, § 144 Abs 2 Nr 3 BauGB, § 1287 S 1 Halbs 1 BGB
    Grundbuchverfahren auf Eintragung eines Pfändungsvermerks: Zustimmungserfordernis der Sanierungsbehörde bei Verpfändung eines Anspruchs auf Auflassung eines Grundstücks im Sanierungsgebiet

  • Deutsches Notarinstitut

    BauGB § 144 Abs. 2 Nr. 2 u. 3; BGB § 1287 S. 1
    Genehmigungspflicht bei Verpfändung eines Auflassungsanspruchs

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Verpfändung des Anspruchs auf Auflassung eines in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet liegenden Grundstücks

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Verpfändung des Auflassungsanspruchs bedarf bei Sanierungsgrundstücken der sanierungsrechtlichen Genehmigung; Sanierungsbehörde; Sanierungsgebiet

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    BauGB § 144 Abs. 2 Nr. 2 und 3; BGB § 1287 Satz 1 Halbs. 1
    Genehmigung der Verpfändung des Auflassungsanspruchs bezüglich in Sanierungsgebiet gelegenen Grundstücks durch Sanierungsbehörde

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Zur Genehmigungspflicht der Verpfändung des Anspruchs auf Auflassung eines Grundstücks, das in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet liegt, in entsprechender Anwendung des § 144 Abs. 2 Nr. 2 und 3 BauGB

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BauGB § 144 Abs. 2 Nr. 2
    Verpfändung des Anspruchs auf Auflassung eines in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet liegenden Grundstücks

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Grundstück liegt in Sanierungsgebiet: Verpfändung des Auflassungsanspruchs muss genehmigt werden!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Verpfändung eines Auflassungsanspruchs im Sanierungsgebiet

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Verpfändung eines Anspruchs auf Auflassung eines Grundstücks in Sanierungsgebiet genehmigungspflichtig

  • koelner-hug.de (Kurzinformation/Leitsatz)

    Sanierungsgebiet: Verpfändung des Auflassungsanspruchs muss genehmigt werden!

Besprechungen u.ä.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2015, 701
  • NVwZ 2015, 1160
  • DNotZ 2015, 526
  • FGPrax 2015, 150
  • WM 2015, 1771
  • Rpfleger 2015, 461
  • ZfBR 2015, 545
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 12.10.2016 - V ZB 198/15

    Wohnungsgrundbuchsache: Eintragungshindernis bei nachträglicher

    Mit Erteilung der Genehmigung wird es rückwirkend vom Zeitpunkt seines Abschlusses an voll wirksam (vgl. Senat, Beschluss vom 26. Februar 2015 - V ZB 86/13, DNotZ 2015, 526 Rn. 8 mwN zu dem Erfordernis der Genehmigung der Sanierungsbehörde gemäß § 144 Abs. 2 BauGB).
  • BGH, 11.10.2018 - V ZB 241/17

    Anwendbarkeit des § 111l StPO in der bis zum 30. Juni 2017 geltenden Fassung auf

    a) Voraussetzung für eine Analogie ist, dass das Gesetz eine planwidrige Regelungslücke enthält und der zu beurteilende Sachverhalt in rechtlicher Hinsicht so weit mit dem Tatbestand vergleichbar ist, den der Gesetzgeber geregelt hat, dass angenommen werden kann, der Gesetzgeber wäre bei einer Interessenabwägung, bei der er sich von den gleichen Grundsätzen hätte leiten lassen wie bei dem Erlass der herangezogenen Gesetzesvorschrift, zu dem gleichen Abwägungsergebnis gekommen (Senat, Beschluss vom 26. Februar 2015 - V ZB 86/13, WM 2015, 1771 Rn. 16 mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht