Rechtsprechung
   BGH, 26.04.1990 - III ZR 259/89   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1990,3134
BGH, 26.04.1990 - III ZR 259/89 (https://dejure.org/1990,3134)
BGH, Entscheidung vom 26.04.1990 - III ZR 259/89 (https://dejure.org/1990,3134)
BGH, Entscheidung vom 26. April 1990 - III ZR 259/89 (https://dejure.org/1990,3134)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1990,3134) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Entschädigungsantrag in Bausachen - Entscheidung der höheren Verwaltungsbehörde in Entschädigungssachen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BBauG § 44b Abs. 2 Satz 1
    Vorschaltverfahren nach § 44b Abs. 2 BBauG als Sachurteilsvoraussetzung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 24.10.1991 - III ZR 96/90

    Entschädigungsanspruch für Vermögensnachteile aufgrund einer Veränderungssperre

    Damit soll - auch im Interesse einer weitgehenden Entlastung der Gerichte - die besondere Sachkunde der Verwaltungsbehörde nutzbar gemacht und eine gleichmäßige Behandlung aller Beteiligten gewährleistet werden (so für die vergleichbaren Fälle der §§ 18 Abs. 2 Satz 4 und 44 b Abs. 2 Satz 1 BBauG Senatsurteil vom 18. Dezember 1975 - III ZR 128/73 - NJW 1976, 1264 und Senatsbeschluß vom 26. April 1990 - III ZR 259/89 - BGHR BBauG § 44 Abs. 2 Satz 1 - Vorschaltverfahren 1).
  • BGH, 24.06.1993 - III ZR 96/92

    Voraussetzungen für die Nichtannahme einer Revision - Folgen eines Widmungsaktes

    Dieses ist Sachurteilsvoraussetzung, deren Nichteinhaltung das Rechtsschutzbegehren unzulässig macht (vgl. Senatsurteile BGHZ 95, 1, 5 [BGH 23.05.1985 - III ZR 10/84] ; 110, 12, 16; Senatsbeschluß vom 26. April 1990 - III ZR 259/89 - BGHR BBauG § 44 b Abs. 2 Satz 1 - Vorschaltverfahren 1).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht