Rechtsprechung
   BGH, 26.04.2017 - XII ZB 3/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,16799
BGH, 26.04.2017 - XII ZB 3/16 (https://dejure.org/2017,16799)
BGH, Entscheidung vom 26.04.2017 - XII ZB 3/16 (https://dejure.org/2017,16799)
BGH, Entscheidung vom 26. April 2017 - XII ZB 3/16 (https://dejure.org/2017,16799)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,16799) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 64 Abs 2 S 2 FamFG, § 114 Abs 1 FamFG, § 114 Abs 4 Nr 6 FamFG, § 137 Abs 2 S 1 Nr 1 FamFG
    Scheidungsfolgenregelung: Anwaltszwang für isolierte Beschwerde in Folgesache

  • Jurion

    Vertretungspflicht durch einen Rechtsanwalt bei Einlegung einer isolierten Beschwerde in einer Folgesache der freiwilligen Gerichtsbarkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vertretungspflicht durch einen Rechtsanwalt bei Einlegung einer isolierten Beschwerde in einer Folgesache der freiwilligen Gerichtsbarkeit

  • datenbank.nwb.de

    Scheidungsfolgenregelung: Anwaltszwang für isolierte Beschwerde in Folgesache

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Familienrecht - Isolierte Beschwerde in FG-Folgesache - Anwaltszwang

  • famrz.de (Kurzinformation)

    Anwaltliche Vertretung von Ehegatten bei Beschwerde in Folgesache

Papierfundstellen

  • BGHZ 215, 1
  • NJW 2017, 2123
  • MDR 2017, 781
  • FamRZ 2017, 1151
  • AnwBl 2017, 1008
  • JR 2018, 136



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BGH, 21.06.2017 - XII ZB 636/13

    Versorgungsausgleich: Einbeziehung einer laufenden Invaliditätsrente aus

    Sie ist zu bejahen, wenn festzustellen ist, dass der Wortlaut der Vorschrift nicht alle Fälle erfasst, die nach dem Sinn und Zweck der Regelung erfasst sein sollten (vgl. Senatsbeschluss vom 26. April 2017 - XII ZB 3/16 - juris Rn. 15; BVerwG NJW 2013, 2457 Rn. 22 und NJW 2014, 1256 Rn. 27).
  • BGH, 22.08.2018 - XII ZB 37/18

    Beschwerde gegen die Entscheidung des Amtsgerichts im Scheidungsverbund über eine

    Auf die vom Oberlandesgericht zugelassene Rechtsbeschwerde der Ehefrau hat der Senat (Senatsbeschluss vom 26. April 2017 - XII ZB 3/16 - FamRZ 2017, 1151) die angefochtene Entscheidung aufgehoben und die Sache an das Oberlandesgericht zurückverwiesen, weil sich Ehegatten auch bei der Einlegung einer isolierten Beschwerde in einer Folgesache der freiwilligen Gerichtsbarkeit durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen müssen und die Erstbeschwerde des Ehemanns demzufolge unzulässig gewesen ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht