Rechtsprechung
   BGH, 26.08.2011 - 1 StR 327/11   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • HRR Strafrecht

    Art. 6 Abs. 3 lit. d EMRK; § 250 StGB; § 255a Abs. 1, Abs. 2 Satz 1 StPO; § 58a Abs. 1 StPO; § 168e StPO
    Unmittelbarkeitsgrundsatz bei Zeugenaussage (Verwertung von Bild-Ton-Aufnahmen von Zeugenvernehmungen, die allein auf Grund einer Verfügung des Vorsitzenden, aber ohne Gerichtsbeschluss entstanden sind); Konfrontationsrecht

  • lexetius.com
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 238 Abs 1 StPO, § 250 StPO, § 251 Abs 4 StPO, § 255a Abs 1 StPO, § 255a Abs 2 StPO
    Hauptverhandlung im Strafverfahren: Erforderlichkeit eines Gerichtsbeschlusses für die Vorführung einer Bild-Ton-Aufzeichnung einer früheren richterlichen Vernehmung eines kindlichen Zeugen

  • Jurion

    Verwertung von Bild-Ton-Aufnahmen von Zeugenvernehmungen ohne gerichtlichen Beschluss gemäß § 255a Abs. 2 S. 1 StPO

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 255a Abs. 2 S. 1
    Verwertung von Bild-Ton-Aufnahmen von Zeugenvernehmungen ohne gerichtlichen Beschluss gemäß § 255a Abs. 2 S. 1 StPO

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (2)

  • HRR Strafrecht (Entscheidungsbesprechung)

    Ist für das Abspielen einer Bild-Ton-Aufzeichnung nach § 255a Abs. 2 StPO ein Gerichtsbeschluss erforderlich? (RA Andreas Lickleder, RA'in Anja Sturm; HRRS 2/2012, 74-82)

  • heer-sturm.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Ist für das Abspielen einer Bild-Ton-Aufzeichnung nach § 255a Abs. 2 StPO ein Gerichtsbeschluss erforderlich?

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 26.08.2011, Az.: 1 StR 327/11 (Anordnung der Vorführung einer Videovernehmung)" von Prof. Dr. Matthias Krüger und Wiss. Mit. Lenard Wengenroth, original erschienen in: StV 2012, 451 - 455.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2011, 3382
  • NStZ 2011, 712
  • StV 2012, 451



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 16.10.2018 - 3 StR 256/18

    Ersetzen der persönlichen Vernehmung der Zeugin durch Vorführung der

    Soweit zur zuvor geltenden Gesetzesfassung angenommen wurde, es genüge die Anordnung des Vorsitzenden (vgl. BGH NStZ 2011, 712; a. A. KK-Diemer, StPO, 7. Aufl., § 255a Rdn. 14), ist diese Ansicht nunmehr obsolet (vgl. Beck-OK StPO/Berg, a. a. O.; Löwe-Rosenberg/Mosbacher, a. a. O).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht