Rechtsprechung
   BGH, 26.11.2013 - X ZR 3/13   

Volltextveröffentlichungen (11)

  • bundesgerichtshof.de PDF

    Profilstrangpressverfahren

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 204 Abs 1 Nr 4 BGB, § 204 Abs 1 Nr 12 BGB, § 28 ArbnErfG, § 29 ArbnErfG, § 37 ArbnErfG
    Arbeitnehmererfindung: Verjährungshemmung für einen Vergütungsanspruch des Arbeitnehmers durch Anrufung der Schiedsstelle bei dem Deutschen Patent- und Markenamt - Profilstrangpressverfahren

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Hemmung der Verjährung nach § 204 Abs. 1 Nr. 12 BGB durch Anrufung der durch das Gesetz über Arbeitnehmererfindungen beim Deutschen Patent- und Markenamt eingerichteten Schiedsstelle

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Hemmung der Verjährung nach § 204 Abs. 1 Nr. 12 BGB durch Anrufung der durch das Gesetz über Arbeitnehmererfindungen beim Deutschen Patent- und Markenamt eingerichteten Schiedsstelle

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verjährungshemmung durch Anrufung der Patentschiedstelle!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Arbeitnehmererfindungen - und die Verjährungshemmung durch Anrufung der Schiedsstelle

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Anrufung der beim Deutschen Patent- und Markenamt eingerichteten Schiedsstelle nach dem ArbEG hemmt die Verjährung

  • Jurion (Kurzinformation)

    Beim DPMA eingerichtete Schiedsstelle mit anerkannter Gütestelle vergleichbar

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR 2014, 357
  • NZA-RR 2014, 305



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)  

  • BGH, 28.10.2015 - IV ZR 405/14  

    Verjährungshemmende Wirkung eines Güteverfahrens: Ausreichende Individualisierung

    In einem Urteil vom 26. November 2013, das die Vorschrift des § 35 ArbnErfG betraf, hat der X. Zivilsenat allerdings bei Berechnung des Hemmungsendes ohne nähere Begründung - und ohne dass es tragend hierauf ankam - auf die Abgabe der Widerspruchserklärung der Beklagten gegen den Einigungsvorschlag der Schiedsstelle abgestellt (X ZR 3/13, juris Rn. 31).
  • OLG Frankfurt, 19.03.2015 - 7 U 134/13  

    Aufklärungspflichten des Versicherers bei Anlageberatung durch Lebensversicherung

    Auch aus der Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 26.11.2013, Az. X ZR 3/13, kann die Beklagte für ihre Ansicht nichts herleiten.
  • OLG Frankfurt, 19.03.2015 - 7 U 134/14  

    Aufklärungspflichten des Versicherers bei Anlageberatung durch Lebensversicherung

    Auch aus der Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 26.11.2013, Az. X ZR 3/13, kann die Beklagte für ihre Ansicht nichts herleiten.
  • OLG Hamm, 04.12.2014 - 34 U 30/14  

    Hemmung der Verjährung; Güteantrag; Individualisierung; Gütestelle;

    Sie findet keine Stütze im Gesetzeswortlaut; auch hat der Bundesgerichtshof dies mittlerweile anders entschieden (Urteil vom 26.11.2013 - X ZR 3/13, GRUR 2014, 357 Rn. 26; vgl. auch Palandt/Ellenberger, 73. Aufl. 2014, § 204 Rn. 19).
  • OLG München, 24.11.2014 - 21 U 5058/13  

    Erfolglosigkeitsbescheinigung, Falschberatung, Schadensersatz, Hemmungswirkung,

    Die Beklagte bezieht sich hinsichtlich der hier streitigen Problematik der Kenntnisnahme vom Ende der Verjährungshemmung durch einen Gläubiger unter anderem auf ein Urteil des Bundesgerichtshofs vom 26.11.2013 (AZ: X ZR 3/13).

    Letztlich findet der Senat seine Rechtsauffassung auch in dem von Beklagtenseite im Schriftsatz vom 03.09.2014 (vgl. Bl. 371/375 d. A.) zitierten Urteil des Bundesgerichtshofs vom 26.11.2013 (AZ: X ZR 3/13) bestätigt.

  • OLG München, 22.09.2014 - 21 U 5058/13  

    Verjährung von Schadensersatzansprüchen wegen Falschberatung beim Abschluss einer

    Die Beklagte bezieht sich hinsichtlich der hier streitigen Problematik der Kenntnisnahme vom Ende der Verjährungshemmung durch einen Gläubiger unter anderem auf ein Urteil des Bundesgerichtshofs vom 26.11.2013 (AZ: X ZR 3/13).

    Letztlich findet der Senat seine Rechtsauffassung auch in dem von Beklagtenseite im Schriftsatz vom 03.09.2014 (vgl. Bl. 371/375 d.A.) zitierten Urteil des Bundesgerichtshofs vom 26.11.2013 (AZ: X ZR 3/13) bestätigt.

  • LG Düsseldorf, 20.04.2017 - 4c O 67/16  
    Nach höchstrichterlicher Rechtsprechung des BGH hemmt die Anrufung der Schiedsstelle die Verjährung zwar nicht nach § 204 Abs. 1 Nr. 12 BGB, wohl aber in entsprechender Anwendung des § 204 Abs. 1 Nr. 4 BGB (vgl. BGH GRUR 2014, 357, 358f. - Profilstrangpressverfahren).

    Die Hemmung endet gemäß § 204 Abs. 2 BGB auch erst sechs Monate nach dem Zeitpunkt, zu dem eine Seite frist- und formgerecht Widerspruch gegen den Einigungsvorschlag der Schiedsstelle eingelegt hat (vgl. BGH GRUR 2014, 357, 360 - Profilstrangpressverfahren).

  • OLG Frankfurt, 08.01.2015 - 7 U 224/13  

    Lebensversicherung: Pflicht des Versicherers zur Information über Nachteile des

    Auch aus der Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 26.11.2013, Az. X ZR 3/13, kann die Beklagte für ihre Ansicht nichts herleiten.
  • OLG München, 09.03.2015 - 21 U 3190/14  

    CMI: Hemmung der Verjährung durch Güteantrag

    Letztlich findet der Senat seine Rechtsauffassung auch in einem Urteil des Bundesgerichtshofs vom 26.11.2013 (AZ: X ZR 3/13) bestätigt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht