Rechtsprechung
   BGH, 26.11.2019 - II ZB 21/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,48846
BGH, 26.11.2019 - II ZB 21/17 (https://dejure.org/2019,48846)
BGH, Entscheidung vom 26.11.2019 - II ZB 21/17 (https://dejure.org/2019,48846)
BGH, Entscheidung vom 26. November 2019 - II ZB 21/17 (https://dejure.org/2019,48846)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,48846) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • IWW

    § 70 Abs. 1, § ... 71 FamFG, § 241 Nr. 2 AktG, § 80 Abs. 1 InsO, § 22 Abs. 1, § 23 HGB, § 30 HGB, § 12 BGB, § 15 Abs. 2 MarkenG, § 18 Abs. 2 Satz 1 HGB, § 22 Abs. 1 HGB, § 398 Satz 1, § 413 BGB, § 30 Abs. 1 HGB, § 394 Abs. 1 Satz 2 FamFG, § 24 HGB, § 269 Abs. 6 AktG, § 5 Abs. 1, Abs. 2 Satz 1, § 181 Abs. 1 Satz 1, § 179 Abs. 1 Satz 1, § 23 Abs. 1 Satz 1, Abs. 3 Nr. 1 AktG, § 225a Abs. 3 InsO, § 23 Abs. 3 Nr. 1 AktG, § 179 Abs. 1 Satz 1 AktG, § 181 Abs. 1 Satz 2 AktG, § 37 Abs. 4 Nr. 1 AktG, § 43 Nr. 2 a) HRV, § 9 Abs. 1 Satz 1 HGB, § 399 Abs. 1, 2 Satz 1 FamFG, § 262 Abs. 1 Nr. 5 AktG, § 263 Satz 2 und 3 AktG, § 225a Abs. 1, 3 InsO, § 254 Abs. 1, § 254a Abs. 2 Satz 1 InsO

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 23 Abs 1 S 1 AktG, § 23 Abs 3 Nr 1 AktG, § 179 Abs 1 S 1 AktG, § 181 Abs 1 S 1 AktG, § 80 Abs 1 InsO

  • Deutsches Notarinstitut

    AktG §§ 23 Abs. 1 S. 1 u. Abs. 3 Nr. 1, 179 Abs. 1 S. 1, 181 Abs. 1 S. 1; InsO § 80 Abs. 1
    Änderung der Firma einer AG durch den Insolvenzverwalter

  • Betriebs-Berater

    Keine Befugnis des Insolvenzverwalters zur Änderung der Firma einer AG - satzungsändernder HV-Beschluss erforderlich

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Keine Befugnis des Insolvenzverwalters, im Fall der Verwertung der Firma einer Aktiengesellschaft die Satzung hinsichtlich der Firma zu ändern; keine Firmenänderung außerhalb der Satzung kraft eigener Rechtsstellung des Insolvenzverwalters

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Befugnis des Insolvenzverwalters zur Satzungsänderung im Fall der Verwertung der Firma einer Aktiengesellschaft; Herbeiführung einer Firmenänderung außerhalb der Satzung kraft eigener Rechtsstellung

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Keine Änderung der Satzung einer AG hinsichtlich der Firma durch Insolvenzverwalter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Keine Änderung der Firma durch den Insolvenzverwalter

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Keine Befugnis des Insolvenzverwalters zur Firmenänderung

  • die-aktiengesellschaft.de (Leitsatz)

    Keine Befugnis des Insolvenzverwalters zur Änderung der AG-Satzung hinsichtlich der Firma

  • fgvw.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Insolvenzrecht: Keine Berechtigung des Insolvenzverwalters zur Umfirmierung der Gesellschaft

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Keine Berechtigung des Insolvenzverwalters zur Umfirmierung der Gesellschaft

Besprechungen u.ä. (2)

  • fgvw.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Insolvenzrecht: Keine Berechtigung des Insolvenzverwalters zur Umfirmierung der Gesellschaft

  • handelsblatt.com (Entscheidungsbesprechung)

    Kann der Insolvenzverwalter die Firma ändern?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHZ 224, 72
  • NJW-RR 2020, 431
  • ZIP 2018, 266
  • ZIP 2020, 266
  • MDR 2020, 296
  • DNotZ 2020, 768
  • NZI 2020, 234
  • FGPrax 2020, 66
  • WM 2020, 267
  • DB 2020, 273
  • Rpfleger 2020, 286
  • NZG 2020, 223
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 21.04.2020 - II ZR 56/18

    Kommanditgesellschaft auf Aktien: Rechtsschutzinteresse des Insolvenzverwalters

    Die Organe einer juristischen Person bleiben nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens bestehen und nehmen weiterhin die Kompetenzen wahr, die nicht die Insolvenzmasse betreffen (BGH, Beschluss vom 26. November 2019 - II ZB 21/17, ZIP 2020, 266 Rn. 37).
  • BGH, 21.04.2020 - II ZR 412/17

    Aktiengesellschaft: Befugnis des Insolvenzverwalters auf Feststellung der

    Die Organe einer juristischen Person bleiben nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens bestehen und nehmen weiterhin die Kompetenzen wahr, die nicht die Insolvenzmasse betreffen (BGH, Beschluss vom 26. November 2019 - II ZB 21/17, ZIP 2020, 266 Rn. 37).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht