Rechtsprechung
   BGH, 27.01.2009 - 5 StR 590/08   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Judicialis
  • Jurion

    Pflicht zur Erteilung des letzten Wortes dem Angeklagten nach einem Antrag des Staatsanwalts zur Frage der Haftfortdauer

  • nwb

    StPO § 349 Abs. 4, § 258

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 349 Abs. 4; StPO § 258

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • morgenpost.de (Pressebericht)

    Fall Florian - Vater kann mit Strafminderung rechnen




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 20.09.2017 - 1 StR 391/16  

    Mal wieder nicht das letzte Wort: (Durchsichtiger) Rettungsversuch misslungen

    aa) Die Verurteilung beider Angeklagter beruht auf dem Verfahrensverstoß, da die Angeklagten nahezu alle Tatvorwürfe bestritten haben (vgl. BGH, Beschluss vom 27. Januar 2009 - 5 StR 590/08, BGHR StPO § 258 Abs. 3 Letztes Wort 6 mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht