Rechtsprechung
   BGH, 28.01.2000 - V ZR 402/98   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2000,494
BGH, 28.01.2000 - V ZR 402/98 (https://dejure.org/2000,494)
BGH, Entscheidung vom 28.01.2000 - V ZR 402/98 (https://dejure.org/2000,494)
BGH, Entscheidung vom 28. Januar 2000 - V ZR 402/98 (https://dejure.org/2000,494)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,494) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • Judicialis
  • Deutsches Notarinstitut

    BGB § 166 Abs. 1; ZPO § 301

  • Prof. Dr. Lorenz

    Rechtsmängelhaftung und Ausschluß wegen Kenntnis; Zurechnung der Kenntnis eines Abschlußvertreters; objektive Klagehäufung und Teilurteil

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Kenntnis - Abschlußvertreter - Zurechnung - Wissensvertreter - Klagehäufung

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Kenntniszurechnung eines zuvor als Wissensvertreter des Verkäufers, dann aber als Abschlussvertreter des Käufers Handelnden

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Zurechnung der Kenntnis des Vertreters beider Parteien; Verkauf einer Wohnung ohne Küche

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Zur Frage der Zurechenbarkeit der Kenntnisse, die der Abschlußvertreter des Käufers zuvor als Verhandlungsführer des Verkäufers erworben hat

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 166 Abs. 1; ZPO § 301
    Zurechnung der Kenntnis des Abschlußvertreters

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Immobilien

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Wohnungskauf: Kenntnis des Vertreters von Wohnungsmangel

Besprechungen u.ä.

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    BGB § 166 Abs. 1
    Kenntniszurechnung eines zuvor als Wissensvertreter des Verkäufers, dann aber als Abschlussvertreter des Käufers Handelnden

Papierfundstellen

  • NJW 2000, 1405
  • ZIP 2000, 844
  • MDR 2000, 631
  • ZMR 2000, 365
  • WM 2000, 873
  • DB 2000, 1759
  • BauR 2000, 1917 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (44)

  • BGH, 30.04.2003 - V ZR 100/02

    Darlegungs- und Beweislast bei Mängeln der Kaufsache

    Insoweit besteht die Gefahr, daß das Gericht bei einem späteren Urteil - sei es auf Grund neuen Vortrags, sei es auf Grund geänderter Rechtsauffassung - abweichend entscheidet (Senat, Urt. v. 28. Januar 2000, V ZR 402/98, NJW 2000, 1405, 1406).
  • BGH, 11.12.2018 - KZR 26/17

    Quoten- und Kundenschutzkartell: Anscheinsbeweis hinsichtlich des Eintritts eines

    In diesem Fall wäre die Beklagte wegen kollusiven Zusammenwirkens mit einem Angestellten der Klägerin zu deren Nachteil nach Treu und Glauben daran gehindert, sich unter Verweis auf dessen Kenntnisse von den wettbewerbsbeschränkenden Absprachen und der Beteiligung der Beklagten hieran auf ein Mitverschulden der Klägerin zu berufen (BGH, Urteil vom 28. Januar 2000 - V ZR 402/98, NJW 2000, 1405, 1406; Urteil vom 27. Februar 2008 - IV ZR 270/06, NJW-RR 2008, 977 Rn. 10).
  • BGH, 11.05.2011 - VIII ZR 42/10

    Teilurteil: Berücksichtigung der Unzulässigkeit in der Revisionsinstanz; Erlass

    Insoweit besteht die Gefahr, dass das Gericht bei einem späteren Urteil - sei es auf Grund neuen Vortrags, sei es auf Grund geänderter Rechtsauffassung (BGH, Urteil vom 28. Januar 2000 - V ZR 402/98, NJW 2000, 1405 unter II 1 b) - hierzu abweichend entscheidet.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht