Rechtsprechung
   BGH, 28.06.2011 - 3 StR 167/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,12496
BGH, 28.06.2011 - 3 StR 167/11 (https://dejure.org/2011,12496)
BGH, Entscheidung vom 28.06.2011 - 3 StR 167/11 (https://dejure.org/2011,12496)
BGH, Entscheidung vom 28. Juni 2011 - 3 StR 167/11 (https://dejure.org/2011,12496)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,12496) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • HRR Strafrecht

    § 24 StGB; § 267 Abs. 3 StPO; § 46 Abs. 3 StGB; 253 StGB
    Rücktritt vom Versuch (Rücktrittshorizont; Darlegungsmangel; Erörterungsmangel; Rücktritt mehrerer Tatbeteiligter); Doppelverwertungsverbot (Erpressung; Rechtswidrigkeit der durchzusetzenden "Forderung")

  • lexetius.com
  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Jurion

    Notwendigkeit von Angaben in einem Strafurteil zum Rücktrittshorizont des Angeklagten im Zeitpunkt seiner letzten Ausführungshandlung bei Bestehen der Möglichkeit eines Rücktritts; Vorliegen eines trafbefreienden Rücktritts vom Versuch der besonders schweren räuberischen Erpressung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 224 Abs. 1; StGB § 24
    Notwendigkeit von Angaben in einem Strafurteil zum Rücktrittshorizont des Angeklagten im Zeitpunkt seiner letzten Ausführungshandlung bei Bestehen der Möglichkeit eines Rücktritts; Vorliegen eines trafbefreienden Rücktritts vom Versuch der besonders schweren räuberischen Erpressung

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 27.11.2012 - 3 StR 433/12

    Beihilfe zum Raub (Beendigungszeitpunkt; Maßgeblichkeit des Nichtbestehens

    Wegen der Tatbestandsvoraussetzungen der gefährlichen Körperverletzung mittels eines hinterlistigen Überfalls (§ 224 Abs. 1 Nr. 3 StGB) weist der Senat auf seine Beschlüsse vom 2. Mai 2012 - 3 StR 146/12, vom 28. Juni 2011 - 3 StR 167/11 und vom 30. Oktober 2008 - 3 StR 334/08, NStZ-RR 2009, 77 hin.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht