Rechtsprechung
   BGH, 28.07.2015 - 4 StR 247/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,21411
BGH, 28.07.2015 - 4 StR 247/15 (https://dejure.org/2015,21411)
BGH, Entscheidung vom 28.07.2015 - 4 StR 247/15 (https://dejure.org/2015,21411)
BGH, Entscheidung vom 28. Juli 2015 - 4 StR 247/15 (https://dejure.org/2015,21411)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,21411) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • HRR Strafrecht

    § 264 StPO
    Gegenstand der Tat (prozessuale Tateinheit trotz materieller Tatmehrheit)

  • lexetius.com
  • IWW

    § 154a Abs. 2 StPO, § ... 349 Abs. 2 StPO, § 354 Abs. 1 StPO, § 154a StPO, § 259 Abs. 2, § 248a StGB, § 261 StGB, § 259 StGB, § 52 Abs. 1 WaffG, § 52 Abs. 3 Nr. 2a WaffG, Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nr. 1.2.1 zu § 1 Abs. 4 WaffG, Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nummer 1.2.1 WaffVwV, § 2 Abs. 2 WaffG, §§ 21, 49 StGB, § 52 Abs. 3 StGB, § 265 StPO

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 1 Abs 4 Anl 1 Abschn 1 UAbschn 1 Nr 1.2.1 WaffG, § 10 Abs 4 S 4 WaffG, § 52 Abs 1 Nr 1 WaffG, § 52 Abs 1 Nr 2 Buchst b WaffG, § 52 Abs 3 Nr 2 Buchst a WaffG
    Waffendelikt: Mitführen einer Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalpistole

  • Wolters Kluwer

    Beschränkung eines Strafverfahrens im Hinblick auf die tatmehrheitliche Begehung einer vorsätzlichen Körperverletzung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 154a Abs. 2; StPO § 349 Abs. 2
    Beschränkung eines Strafverfahrens im Hinblick auf die tatmehrheitliche Begehung einer vorsätzlichen 1; BGB § 398; SGB III (in der vom 01.08.2009 bis zum 31.12.2010 geltenden Fassung) § 421g; AO § 46; SGB I § 53

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2015, 389
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 31.10.2018 - 2 StR 281/18

    Hehlerei (Definitionen: Sich-Verschaffen, Absetzen; Absatzhilfe: Erfordernis

    Der 4. Strafsenat hat in einem Beschluss vom 28. Juli 2015 (4 StR 247/15, juris Rn. 6) ebenfalls eine tateinheitliche Verurteilung von Hehlerei und Geldwäsche für möglich gehalten.
  • VG München, 09.11.2017 - M 7 S 17.2633

    Besitz- und Erwerbsverbot für erlaubnisfreie Waffen und erlaubnisfreie Munition

    Jedenfalls hat der Antragsteller schon zuvor, durch sein Verhalten am 17. September 2010, den Tatbestand des § 52 Abs. 3 Nr. 2 Buchst. a StGB erfüllt (vgl. dazu BGH, B. v. 28.7.2015 - 4 StR 247/15 - juris), so dass auch ein wiederholter Verstoß vorliegt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht