Rechtsprechung
   BGH, 28.10.2009 - IV ZR 82/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,811
BGH, 28.10.2009 - IV ZR 82/08 (https://dejure.org/2009,811)
BGH, Entscheidung vom 28.10.2009 - IV ZR 82/08 (https://dejure.org/2009,811)
BGH, Entscheidung vom 28. Januar 2009 - IV ZR 82/08 (https://dejure.org/2009,811)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,811) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (15)

  • openjur.de

    §§ 2050, 2042 BGB
    Zur Anrechnung von Vorempfängen auf den Erbteil über die gesetzlichen Regeln hinaus

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis
  • erbfall.eu

    Eine Anrechnung die über §2050 BGB hinausgeht, kann nur durch letztwillige Verfügung getroffen werden | Erbteil, Erbvertrag. Anrechnung

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB §§ 2042 ff.
    Anordnung der Anrechnung von Vorempfängen auf den Erbteil durch Rechtsgeschäft unter Lebenden

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Anordnung der Anrechnung von Vorempfängen auf den Erbteil über die gesetzlichen Regelungen hinaus durch letztwillige Verfügung; Verbindliche Anordnungen für eine Erbauseinandersetzung durch Rechtsgeschäft unter Lebenden

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Vorempfänge - Anrechnung auf Erbteil

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Zur Erforderlichkeit einer letztwilligen Verfügung für Anordnungen des Erblassers zur Erbauseinandersetzung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anordnung der Anrechnung von Vorempfängen auf den Erbteil über die gesetzlichen Regelungen hinaus durch letztwillige Verfügung; Verbindliche Anordnungen für eine Erbauseinandersetzung durch Rechtsgeschäft unter Lebenden

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Sohn geht nach 3,6-Mio.-DM-Schenkung durch Vater bei dessen Erbfall wegen formunwirksamer Bestimmung nicht leer aus

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Erbauseinandersetzung und das bereits zu Lebzeiten Erhaltene

  • gruner-siegel-partner.de (Kurzinformation)

    Anrechnung von Vorempfängen auf Erbteile

  • erbrecht-ratgeber.de (Kurzinformation)

    Anrechnung von Vorempfängen auf das Vertragserbe - Reicht hier eine privatschriftliche Anordnung?

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Erbrecht: Anordnungen für Erbauseinandersetzungen müssen im Testament erfolgen

Besprechungen u.ä.

  • Notare Bayern PDF, S. 64 (Volltext und Entscheidungsbesprechung)

    BGB §§ 2042 ff.
    Keine Anrechnung von Vorempfängen auf den Erbteil

Sonstiges (3)

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 28.10.2009, Az.: IV ZR 82/08 (Keine nachträgliche Anrechnung von Zuwendungen auf den Pflichtteil durch lebezeitige Anordnung)" von Prof. Dr. Dres h. c. Dieter Leipold, original erschienen in: ZEV 2010, 33 - 36.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 28.10.2009, Az.: IV ZR 82/08 (Anrechnung von Vorausempfängen bei Erbauseinandersetzung)" von Notar Prof. Dr. Christopher Keim, original erschienen in: DNotZ 2010, 629 - 636.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Der schwierige Umgang mit Anrechnungs- und Ausgleichsbestimmungen" von Notarass. Stefan Heinze, original erschienen in: ZNotP 2010, 64 - 66.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2010, 86
  • DNotZ 2010, 629
  • NJ 2010, 164
  • FamRZ 2010, 27
  • WM 2010, 1082
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht