Rechtsprechung
   BGH, 29.03.2017 - VIII ZR 44/16   

Volltextveröffentlichungen (10)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 573 Abs 1 S 1 BGB

  • Jurion

    Kündigung einer Wohnung wegen "Betriebsbedarfs"; Wesentliche Bedeutung der Wohnung für die betrieblichen Abläufe nach den Aufgaben der Bedarfsperson; Schadensersatzbegehren des Mieters wegen vorgetäuschtem Bedarf; Anforderungen an die tatrichterliche Würdigung des Parteivortrags und des Beweisergebnisses mit Blick auf dieses Schadenersatzbegehren; Unterbliebene Verwirklichung des zur Grundlage der Kündigung gemachten behaupteten Bedarfs

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Zur Eigenbedarfskündigung wegen Betriebsbedarf; § 573 Abs. 1 Satz 1 BGB

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Ordentliche Kündigung wegen Betriebsbedarfs, Schadensersatz wegen vorgetäuschten Eigenbedarfs, sekundäre Darlegungslast des Vermieters

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 573 Abs. 1 S. 1; ZPO § 287
    Kündigung einer Wohnung wegen "Betriebsbedarfs"; Wesentliche Bedeutung der Wohnung für die betrieblichen Abläufe nach den Aufgaben der Bedarfsperson; Schadensersatzbegehren des Mieters wegen vorgetäuschtem Bedarf; Anforderungen an die tatrichterliche Würdigung des Parteivortrags und des Beweisergebnisses mit Blick auf dieses Schadenersatzbegehren; Unterbliebene Verwirklichung des zur Grundlage der Kündigung gemachten behaupteten Bedarfs

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Eigenbedarfskündigung für den Hausmeister?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (17)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Bundesgerichtshof mahnt sorgfältige Prüfung von Parteivorbringen und Beweisergebnissen in Fällen (möglicherweise) vorgetäuschten Vermieterbedarfs an (§ 573 Abs. 1 BGB)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen Eigenbedarfs: Sorgfältige Prüfung von Parteivorbringen und Beweisergebnissen

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen Eigenbedarfs: Sorgfältige Prüfung von Parteivorbringen und Beweisergebnissen

  • tagesschau.de (Pressemeldung, 29.03.2017)

    Mehr Rechte für Mieter

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Schadensersatz wegen vorgetäuschten Vermieterbedarfs - und der notwendige Parteivortrag

  • lto.de (Kurzinformation)

    Darlegungslast bei Eigenbedarfskündigung: Nur vorgetäuscht?

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Vorgetäuschter Vermieterbedarf: Besonders sorgfältige Prüfung von Parteivorbringen und Beweisergebnissen

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Anforderungen an Vermieterhaftung wegen Vortäuschung von Eigenbedarf präzisiert

  • haerlein.de (Pressemitteilung)

    Was Mieter und Vermieter wissen sollten, wenn wegen (Eigen-)Bedarfs gekündigt worden ist und strittig ist, ob der Eigenbedarf vorgetäuscht war

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Wegfall des Eigenbedarfs - Austausch des Eigenbedarfsinteresses - vorübergehender Eigenbedarf

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Darlegungslast bei Eigenbedarfskündigung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Keine Eigenbedarfskündigung des Vermieters bei vorgetäuschtem Eigenbedarf

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Eigenbedarfskündigung: Vorgetäuschter Eigenbedarf

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Schadensersatz bei vorgetäuschter Eigenbedarfskündigung

  • jurion.de (Kurzinformation)

    Sorgfältige Prüfung von Parteivorbringen und Beweisergebnissen in Fällen (möglicherweise) vorgetäuschten Vermieterbedarfs angemahnt (§ 573 Abs. 1 BGB)

  • jurion.de (Kurzinformation)

    Sekundäre Darlegungslast des Vermieters bei Kündigung wegen "Betriebsbedarfs"

  • jurion.de (Kurzinformation)

    Sekundäre Darlegungslast des Vermieters bei Kündigung wegen "Betriebsbedarfs"

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Schadensersatzpflicht bei vorgetäuschtem (Eigen-)Bedarf

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Kündigung: Betriebsbedarf nur bei ganz konkreter Notwendigkeit der Nutzung (IMR 2017, 260)

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2017, 693
  • NZM 2017, 521
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht