Rechtsprechung
   BGH, 29.05.2019 - I ZR 194/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,26633
BGH, 29.05.2019 - I ZR 194/18 (https://dejure.org/2019,26633)
BGH, Entscheidung vom 29.05.2019 - I ZR 194/18 (https://dejure.org/2019,26633)
BGH, Entscheidung vom 29. Mai 2019 - I ZR 194/18 (https://dejure.org/2019,26633)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,26633) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • IWW

    Art. 13 Abs. 2 der Verordnung (EU) Nr. 1215/2012, Art. 31 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b CMR, § ... 30 Abs. 1 ZPO, Art. 31 CMR, Art. 31 Abs. 1 CMR, § 545 Abs. 2 ZPO, Art. 1 Abs. 1 Satz 1 CMR, Art. 28 CMR, Art. 3 CMR, Art. 41 Abs. 2 CMR, Art. 41 CMR, § 97 Abs. 1 ZPO

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 31 Abs 1 S 1 Buchst b CMR, Art 822 § 4 ZGB POL

  • Betriebs-Berater

    Direktanspruch des Absenders gegen Haftpflichtversicherer des Frachtführers - Gerichtsstand nach Art. 31 CMR

  • rabüro.de

    Zum Gerichtsstand für Direktanspruch gegen den Haftpflichtversicherer des Frachtführers

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    CMR Art. 31 Abs. 1 S. 1 Buchst. b

  • rechtsportal.de

    Eröffnung des Gerichtsstands auch für den gegen den Haftpflichtversicherer des Frachtführers nach dem insoweit anwendbaren nationalen Recht gegebenen Direktanspruch des Absenders oder Empfängers oder aus übergegangenem Recht ihres Versicherers

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Gerichtsstand nach Art. 31 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b CMR

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2019, 1263
  • NZV 2020, 148
  • VersR 2019, 1388
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 14.01.2020 - VI ZR 496/18

    Zur Zulässigkeit der Bewertungsdarstellung von Unternehmen auf einem

    Die internationale Zuständigkeit der deutschen Gerichte ist auch unter der Geltung des § 545 Abs. 2 ZPO in der Revisionsinstanz von Amts wegen zu prüfen (vgl. Senat, Urteil vom 24. Juli 2018 - VI ZR 330/17, VersR 2019, 243 Rn. 20; BGH, Urteile vom 29. Mai 2019 - I ZR 194/18, VersR 2019, 1388 Rn. 9; vom 28. November 2002 - III ZR 102/02, BGHZ 153, 82, 84 ff.; jeweils mwN).
  • BGH, 14.01.2020 - VI ZR 495/18

    Internetbewertungsportal

    Die internationale Zuständigkeit der deutschen Gerichte ist auch unter der Geltung des § 545 Abs. 2 ZPO in der Revisionsinstanz von Amts wegen zu prüfen (vgl. Senat, Urteil vom 24. Juli 2018 - VI ZR 330/17, VersR 2019, 243 Rn. 20; BGH, Urteile vom 29. Mai 2019 - I ZR 194/18, VersR 2019, 1388 Rn. 9; vom 28. November 2002 - III ZR 102/02, BGHZ 153, 82, 84 ff.; jeweils mwN).
  • BGH, 14.01.2020 - VI ZR 497/18

    Zulässigkeit der Bewertungsdarstellung eines Fitnesstudios in einem

    Die internationale Zuständigkeit der deutschen Gerichte ist auch unter der Geltung des § 545 Abs. 2 ZPO in der Revisionsinstanz von Amts wegen zu prüfen (vgl. Senat, Urteil vom 24. Juli 2018 - VI ZR 330/17, VersR 2019, 243 Rn. 20; BGH, Urteile vom 29. Mai 2019 - I ZR 194/18, VersR 2019, 1388 Rn. 9; vom 28. November 2002 - III ZR 102/02, BGHZ 153, 82, 84 ff.; jeweils mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht