Rechtsprechung
   BGH, 29.06.2016 - IV ZR 474/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,19412
BGH, 29.06.2016 - IV ZR 474/15 (https://dejure.org/2016,19412)
BGH, Entscheidung vom 29.06.2016 - IV ZR 474/15 (https://dejure.org/2016,19412)
BGH, Entscheidung vom 29. Juni 2016 - IV ZR 474/15 (https://dejure.org/2016,19412)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,19412) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

Kurzfassungen/Presse (12)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Wohnrecht im Pflichtteilsergänzungsrecht

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Familienrecht - Pflichtteilsergänzungsanspruch und die Übertragung eines Miteigentumsanteils

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Pflichtteilsergänzungsanspruch: Übertragung des Miteigentumsanteils an einem Hausgrundstück unter Vorbehalt eines Wohnungsrechtes

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Beginn der Zehnjahresfrist des Pflichtteilsergänzungsanspruchs bei Vorbehalt eines Wohnungsrechts

  • famrz.de (Kurzinformation)

    Hinderung des Fristlaufs

  • erbrecht-ratgeber.de (Kurzinformation)

    Pflichtteilsergänzung wegen Schenkung Immobilie - Der Vorbehalt eines Wohnrechts hindert den Lauf der Zehn-Jahres-Frist nicht

  • dreher-partner.de (Kurzinformation)

    Schenkung unter Vorbehalt eines Wohnungsrechts- Beginn der 10 Jahresfrist gemäß § 2325 BGB

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Auswirkung der Schenkung eines Erblassers an Dritten auf Pflichtteil

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Möglichkeit zur Minimierung von Pflichtteilsansprüchen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Pflichtteil und Grundstücksschenkung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Pflichtteilsergänzung und Wohnrechtsvorbehalt

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Wohnrechtsvorbehalt an Teilen eines Grundstücks hindert den Fristbeginn nach § 2325 III BGB nicht

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Pflichtteilsergänzungsanspruch - Fristbeginn bei Schenkung eines Grundstücks mit Vorbehalt eines Wohnungsrechts

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHZ 211, 38
  • NJW 2016, 2957
  • MDR 2016, 1152
  • DNotZ 2016, 805
  • NZM 2016, 833
  • FamRZ 2016, 1453
  • Rpfleger 2016, 733
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Kiel, 02.02.2018 - 12 O 82/17

    Zuwendung eines Nießbrauchs an nichtehelichen Lebensgefährten und

    Der Bundesgerichtshof hat zuletzt im Fall eines vorbehaltenen Wohnrechts darauf abgestellt, ob dem Schenker ein weitgehend alleiniges Nutzungsrecht unter Ausschluss des Beschenkten zustand (BGHZ 211, 38, Rn. 16).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht