Rechtsprechung
   BGH, 29.08.2018 - 4 StR 56/18   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,30156
BGH, 29.08.2018 - 4 StR 56/18 (https://dejure.org/2018,30156)
BGH, Entscheidung vom 29.08.2018 - 4 StR 56/18 (https://dejure.org/2018,30156)
BGH, Entscheidung vom 29. August 2018 - 4 StR 56/18 (https://dejure.org/2018,30156)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,30156) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • HRR Strafrecht

    § 74 StGB
    Einziehung von Tatprodukten, Tatmitteln und Tatobjekten bei Tätern und Teilnehmern (Bestimmtheit der Angabe einzuziehender Gegenstände)

  • IWW

    § 349 Abs. 2 StPO, § 74 StGB, Art. 316h Satz 1 EGStGB

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Jurion

    Konkrete Bezeichnung der Einziehungsgegenstände i.R.d. Vermögensabschöpfung bei der Einziehung von Taterträgen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    StGB § 74 ; EGStGB Art. 316h S. 1
    Konkrete Bezeichnung der Einziehungsgegenstände i.R.d. Vermögensabschöpfung bei der Einziehung von Taterträgen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Einziehung I: Die Einziehungsgegenstände sind konkret anzugeben, oder: Etwas mehr Sorgfalt….

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht