Rechtsprechung
   BGH, 30.10.1980 - III ZR 174/79   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1980,1102
BGH, 30.10.1980 - III ZR 174/79 (https://dejure.org/1980,1102)
BGH, Entscheidung vom 30.10.1980 - III ZR 174/79 (https://dejure.org/1980,1102)
BGH, Entscheidung vom 30. Januar 1980 - III ZR 174/79 (https://dejure.org/1980,1102)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1980,1102) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Verfassungsmäßigkeit des Erfordernisses der Verbürgung der Gegenseitigkeit bei der Amtshaftung des Staates gegenüber Ausländern - Aufenthalt eines Ausländers in der Bundesrepublik über mehrere Jahre zu einem vorübergehenden Zweck - Verbürgung der Gegenseitigkeit mit dem Haschemitischen Königreich Jordanien - Haftung des Staates im Haschemitischen Königreich Jordanien für Amtspflichtverletzungen seiner Beamten oder Amtsträger - Unmittelbare Haftung des Staates oder sonstiger Körperschaften für ihre Amtsträger - Historische Entwicklung des Staatshaftungsrechts

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verbürgung auf Gegenseitigkeit als Voraussetzung der Amtshaftung gegenüber einem Ausländer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • hjil.de PDF, S. 14 (Kurzinformation)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 1981, 518
  • MDR 1981, 294
  • VersR 1981, 158
  • DÖV 1981, 768



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)  

  • BGH, 16.09.1993 - IX ZB 82/90

    Amtshaftung eines Lehrers wegen Unfalltod eines Schülers im Ausland

    Dementsprechend sind Gesetze in Kraft geblieben, nach denen Beamte unmittelbar haften, insbesondere gegenüber solchen Ausländern, gegenüber deren Staaten die Gegenseitigkeit nicht verbürgt ist (BVerfG MDR 1983, S. 107 Nr. 2; NVwZ 1991, 661, 662; BGHZ 13, 241, 242; 76, 375, 382 f; BGH, Urt. v. 1. Oktober 1956 - III ZR 48/55, NJW 1956, 1836; v. 13. Juli 1961 - III ZR 96/60, VersR 1961, 857, 858 f; v. 30. Oktober 1980 - III ZR 174/79, NJW 1981, 518, 519) [BGH 30.10.1980 - III ZR 174/79].

    Sein Eingreifen zur Entlastung des Beamten kann aber verfassungsrechtlich zur Pflicht werden, soweit die entgegen Art. 34 Satz 1 GG eintretende Eigenhaftung des Amtsträgers im Innenverhältnis zwischen diesem und dem Staat sachlich nicht zu rechtfertigen ist (ebenso BGH, Urt. v. 30. Oktober 1980 - III ZR 174/79, NJW 1981, 518, 519 [BGH 30.10.1980 - III ZR 174/79]; OVG Rheinland-Pfalz DVBl 1983, 1117, 1118) [OVG Rheinland-Pfalz 05.01.1983 - 2 A 40/82].

  • OLG Schleswig, 26.11.2001 - 11 W 23/01

    Schmerzensgeld für rechtswidrig verhängte Abschiebehaft

    Insbesondere kann man dazu aus der Entscheidung des BGH in NJW 1981, 518 f. entgegen der Ansicht des Antragsgegners zu 2) nichts entnehmen.
  • BVerfG, 05.10.1982 - 2 BvR 459/82

    Verfassungsmäßigkeit der Gegenseitigkeitsverbürgung im Staatshaftungsrecht

    Sie lassen die persönliche Ersatzpflicht des handelnden Beamten gegenüber dem geschädigten Ausländer unberührt (BGH -- III ZR 174/79, Urteil vom 30. Oktober 1980, Umdruck S. 8).
  • BGH, 14.07.1988 - III ZR 78/87

    Anspruch gegen Stadt auf Ersatz des aus einem Verkehrsunfall entstandenen

    Das Erfordernis der Verbürgung der Gegenseitigkeit verstößt nicht gegen das Grundgesetz (vgl. Senatsurteil vom 30. Oktober 1980 - III ZR 174/79 = NJW 1981, 518 [BGH 30.10.1980 - III ZR 174/79] und dazu BVerfG EuGRZ 1982, 508 - NVwZ 1983, 89 - MDR 1983, 107 - NJW 1983, 1259 LS).
  • BGH, 17.12.1981 - III ZR 28/80

    Schadenersatz bei verspäteter Erteilung einer Arbeitserlaubnis - Ausschluss der

    Der erkennende Senat vertritt in ständiger Rechtsprechung den Standpunkt, daß § 7 RBHaftG und die inhaltsgleichen landesrechtlichen Regelungen, die die Staatshaftung gegenüber Ausländern von der Verbürgung der Gegenseitigkeit abhängig machen, weder dem Grundgesetz noch sonstigem Bundesrecht widersprechen (Senatsurteile BGHZ 13, 241; 76, 375 und vom 30. Oktober 1980 - III ZR 174/79 - NJW 1981, 518 [BGH 30.10.1980 - III ZR 174/79]; weitere Nachweise in BGB-RGRK 12. Aufl. § 839 Rdn. 30).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht