Rechtsprechung
   BGH, 31.10.1997 - V ZR 209/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,3436
BGH, 31.10.1997 - V ZR 209/96 (https://dejure.org/1997,3436)
BGH, Entscheidung vom 31.10.1997 - V ZR 209/96 (https://dejure.org/1997,3436)
BGH, Entscheidung vom 31. Januar 1997 - V ZR 209/96 (https://dejure.org/1997,3436)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,3436) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer

    Voraussetzungen einer förmlichen Übergabe einer zugewiesenen Bodenreformwirtschaft - Inhalt einer ordnungsgemäßen Festsetzung der Höhe einer Beschwer bei mehreren Streitgenossen - Voraussetzungen eines bestimmten Klageantrags bei einem begehrten Anspruch auf Erfüllung ...

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Miterben; Miteigentum; Bodenreformland; Begünstigter; Auflassungsanspruch

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Besprechungen u.ä.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJ 1998, 89
  • FamRZ 1998, 223
  • WM 1998, 402
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BGH, 23.07.2015 - XI ZR 263/14

    Zulässigkeit der Revision: Ermittlung der Revisionsbeschwer bei

    Der Bundesgerichtshof ist davon ausgegangen, dass gemäß §§ 2, 5 ZPO bei subjektiver Klagehäufung die Beschwerdewerte der verschiedenen Streitgenossen zusammenzurechnen sind, sofern keine wirtschaftliche Identität vorliegt (vgl. BGH, Urteil vom 18. Februar 1957 - II ZR 287/54, BGHZ 23, 333, 339; Beschluss vom 28. Oktober 1980 - VI ZR 303/79, NJW 1981, 578 f.; Urteile vom 16. September 1981 - VIII ZR 111/80, WM 1981, 1255, 1256 und vom 9. Juli 1982 - V ZR 64/81, NJW 1983, 164 f.; Beschluss vom 23. Juni 1983 - IVa ZR 136/82, NJW 1984, 927, 928; Urteile vom 23. Mai 1989 - IVa ZR 88/88, NJW-RR 1989, 1206, vom 5. Februar 1997 - VIII ZR 41/96, NJW 1997, 1578, vom 31. Oktober 1997 - V ZR 209/96, WM 1998, 402 f., vom 30. März 1998 - II ZR 146/96, WM 1998, 944, 945 [insoweit in BGHZ 138, 211 nicht abgedruckt] und vom 16. März 2000 - IX ZR 10/99, NJW 2000, 1643; Beschluss vom 19. Oktober 2000 - I ZR 176/00, NJW 2001, 230, 231; Urteil vom 27. November 2003 - VII ZR 93/01, NJW-RR 2004, 303, 304).
  • BGH, 20.10.2000 - V ZR 194/99

    Eigentum an Grundstück aus der Bodenreform

    Gegenstand des Anspruchs des Besserberechtigten aus Art. 233 § 11 Abs. 3 Satz 1 EGBGB ist zwar das gemeinschaftliche Eigentum, über das die Miteigentümer gemäß § 747 Satz 2 BGB nur gemeinschaftlich verfügen können (Senatsurt. v. 31. Oktober 1997, V ZR 209/96, WM 1998, 402, 404).
  • BGH, 17.12.1998 - V ZR 341/97

    Verfügungen der Erben eines Begünstigten aus der Bodenreform

    Gemäß Art. 233 § 11 Abs. 3 Satz 1 EGBGB schulden die Erben als Miteigentümer dem Besserberechtigten die Auflassung des Grundstücks als gemeinschaftlich zu erbringende Leistung (Senatsurt. v. 31. Oktober 1997, V ZR 209/96, WM 1998, 402, 404).
  • BGH, 15.09.2000 - V ZR 194/99
    Gegenstand des Anspruchs des Besserberechtigten aus Art. 233 § 11 Abs. 3 Satz 1 EGBGB ist zwar das gemeinschaftliche Eigentum, über das die Miteigentümer gemäß § 747 Satz 2 BGB nur gemeinschaftlich verfügen können (Senatsurt. v. 31. Oktober 1997, V ZR 209/96, WM 1998, 402, 404).
  • VG Cottbus, 16.10.2019 - 1 K 176/15
    Unerheblich ist dagegen, ob die ausgeübte Tätigkeit innerhalb eines solchen Betriebs im engeren Sinn land-, forst-, oder ernährungswirtschaftsbezogen war und welche arbeitsrechtliche Stellung der Betreffende besaß (BGH, Urt. v. 21. Juni 1996 - V ZR 284/95 -, juris Rn. 11; BGH, Urt. v. 31. Oktober 1997 - V ZR 209/96 -, juris Rn. 17; BGH, Urt. v. 11. April 2003 - V ZR 366/02 -, juris Rn. 7; Staudinger/Rauscher (2016) Artikel 233 § 12 EGBGB, Rn. 55).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht