Rechtsprechung
   BPatG, 07.05.2015 - 27 W (pat) 525/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,10353
BPatG, 07.05.2015 - 27 W (pat) 525/12 (https://dejure.org/2015,10353)
BPatG, Entscheidung vom 07.05.2015 - 27 W (pat) 525/12 (https://dejure.org/2015,10353)
BPatG, Entscheidung vom 07. Mai 2015 - 27 W (pat) 525/12 (https://dejure.org/2015,10353)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,10353) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Bundespatentgericht PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 8 Abs 2 Nr 4 MarkenG
    Markenbeschwerdeverfahren - "Stadtwerke Bremen" - Berühmung staatlicher bzw. kommunaler Trägerschaft - unzutreffende Erwartungen über die Verantwortlichkeit für die beanspruchten Warne und Dienstleistungen - Täuschungsgefahr - Prüfung im Eintragungsverfahren

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zurückweisung der Wortmarke "Stadtwerke Bremen" mangels individualisierender Kennzeichnungswirkung

  • rewis.io
  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Markenbeschwerdeverfahren - "Stadtwerke Bremen" - Berühmung staatlicher bzw. kommunaler Trägerschaft - unzutreffende Erwartungen über die Verantwortlichkeit für die beanspruchten Warne und Dienstleistungen - Täuschungsgefahr - Prüfung im Eintragungsverfahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Markenbeschwerdeverfahren - "Stadtwerke Bremen" - Berühmung staatlicher bzw. kommunaler Trägerschaft - unzutreffende Erwartungen über die Verantwortlichkeit für die beanspruchten Warne und Dienstleistungen - Täuschungsgefahr - Prüfung im Eintragungsverfah

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 09.11.2016 - I ZB 43/15

    Stadtwerke Bremen - Markenschutz: Schutzhindernis der Täuschungseignung bei

    Das Bundespatentgericht hat die Beschwerde der Anmelderin zurückgewiesen (BPatG, Beschluss vom 7. Mai 2015 - 27 W (pat) 525/12, juris).
  • BPatG, 26.04.2017 - 25 W (pat) 502/15
    Die angesprochenen allgemeinen Verkehrskreise entnehmen entsprechend der Gepflogenheiten in der Finanzbranche einer solchen üblichen Bezeichnung einer "(Kreis)Sparkasse" - so wie etwa auch der für ein kommunales Unternehmen der Daseinsvorsorge gebräuchlichen Bezeichnung "Stadtwerke" -, dass es sich um ein von einer Gemeinde, einem Gemeindeverband oder dem (Land)Kreis als Anstalt des öffentlichen Rechts in seinem jeweiligen Gebiet errichtetes Kreditinstitut einer öffentlichen Sparkasse handelt, die mit der Hinzufügung des nachfolgenden Städte- oder Kreisnamens (als dem Namen des konkreten kommunalen Trägers) eindeutig spezifiziert wird (vgl. hierzu die dementsprechenden Ausführungen des Bundesgerichtshofs und des Bundespatentgerichts zu der Schutzfähigkeit der Bezeichnung "Stadtwerke Bremen": BGH GRUR 2017, 186 Rn. 35 - Stadtwerke Bremen und BPatG Beschluss vom 7. Mai 2015, 27 W (pat) 525/12 - Stadtwerke Bremen, Entscheidungstext öffentlich zugänglich über die Homepage des Bundespatentgerichts).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht