Rechtsprechung
   BPatG, 17.07.2019 - 29 W (pat) 503/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,43945
BPatG, 17.07.2019 - 29 W (pat) 503/16 (https://dejure.org/2019,43945)
BPatG, Entscheidung vom 17.07.2019 - 29 W (pat) 503/16 (https://dejure.org/2019,43945)
BPatG, Entscheidung vom 17. Juli 2019 - 29 W (pat) 503/16 (https://dejure.org/2019,43945)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,43945) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR 2020, 746
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BPatG, 21.06.2022 - 28 W (pat) 537/21
    In solchen Fällen vermag die Veränderung oder sogar Weglassung des Bildbestandteils den kennzeichnenden Charakter der Kombinationsmarke entscheidend zu berühren (vgl. Ströbele a. a. O., § 26 Rdnr. 228; BGH GRUR 2010, 270 Rdnr. 22 - ATOZ III; BPatG 27 W (pat) 4/04 - Mars/MARS; 26 W (pat) 348/03 - Vitality/V MILRAM Vitality; 26 W (pat) 515/14 - Freesecco/feelsecco; GRUR 2020, 746 - autobid.de/Auto Bild; 29 W (pat) 37/17 - Alliance Healthcare/ALLIANCE).
  • BGH, 07.10.2020 - I ZB 123/19
    Auf die Beschwerde der Markeninhaberin, die im Beschwerdeverfahren die Einrede der Nichtbenutzung erhoben hat, hat das Bundespatentgericht die Entscheidung des Deutschen Patent- und Markenamts teilweise aufgehoben, den Widerspruch in diesem Umfang und die Beschwerde im Übrigen zurückgewiesen (BPatG, GRUR 2020, 746).

    Bundespatentgericht, Entscheidung vom 17.07.2019 - 29 W (pat) 503/16 -.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht