Rechtsprechung
   BPatG, 17.12.2018 - 26 W (pat) 536/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,46607
BPatG, 17.12.2018 - 26 W (pat) 536/18 (https://dejure.org/2018,46607)
BPatG, Entscheidung vom 17.12.2018 - 26 W (pat) 536/18 (https://dejure.org/2018,46607)
BPatG, Entscheidung vom 17. Dezember 2018 - 26 W (pat) 536/18 (https://dejure.org/2018,46607)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,46607) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • BPatG, 25.01.2021 - 25 W (pat) 585/19
    Da es sich bei der englischen Sprache um eine Welthandelssprache handelt, wird zumindest der angesprochene Fachverkehr den Begriff "share" im Sinne von "Aktien, Anteile, Beteiligungen" mühelos verstehen können (vgl. BPatG 26 W (pat) 536/18 - slumberzone).
  • BPatG, 01.02.2021 - 26 W (pat) 576/18
    Auch wenn dieses Wort nicht zum englischen Grundwortschatz gehört, ist es zum einen mit der deutschen Übersetzung "Brise" klanglich fast identisch und zum anderen kann dem am internationalen Handelsverkehr beteiligten inländischen Fachverkehr unterstellt werden, dass er Begriffe der Welthandelssprache Englisch kennt und versteht (vgl. BPatG 30 W (pat) 19/17 - Smooth; 30 W (pat) 534/18 - SMARTCORE; 26 W (pat) 536/18 - Slumberzone).
  • BPatG, 01.02.2021 - 26 W (pat) 561/18
    Zumindest der am internationalen Handelsverkehr beteiligte inländische Fachverkehr, dessen Verständnis für sich allein von ausschlaggebender Bedeutung sein kann (EuGH GRUR 2006, 411 Rdnr. 24 - Matratzen Concord; EuGH GRUR 2004, 682 Rdnr. 26 - Bostongurka) und der grundsätzlich in der Lage ist, eindeutig beschreibende Angaben in fremden Sprachen, insbesondere in der Welthandelssprache Englisch zu erkennen (vgl. BPatG 30 W (pat) 19/17 - Smooth; 30 W (pat) 534/18 - SMARTCORE; 26 W (pat) 536/18 - Slumberzone), versteht die Bedeutung des Anmeldezeichens.
  • BPatG, 12.10.2020 - 26 W (pat) 548/20
    Daher wird zumindest der angesprochene Fachverkehr den Begriff "glowing" im vorgenannten Sinne mühelos verstehen können (BPatG 26 W (pat) 536/18 - slumberzone).
  • BPatG, 29.08.2019 - 26 W (pat) 566/18
    Hiervon ist insbesondere bei Markenwörtern auszugehen, die einer Welthandelssprache wie Englisch angehören (BPatG 26 W (pat) 536/18 - slumberzone).
  • BPatG, 18.07.2019 - 30 W (pat) 534/18
    Dem am internationalen Handelsverkehr beteiligten inländischen Fachverkehr kann nämlich unterstellt werden, dass er grundsätzlich in der Lage ist, eindeutig beschreibende Angaben auch in fremden Sprachen zu erfassen und zu verstehen (vgl. BPatG, 28 W (pat) 526/15 - SANO; 26 W (pat) 536/18 - Slumberzone).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht