Rechtsprechung
   BSG, 08.02.2006 - B 6 KA 24/05 R   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,7379
BSG, 08.02.2006 - B 6 KA 24/05 R (https://dejure.org/2006,7379)
BSG, Entscheidung vom 08.02.2006 - B 6 KA 24/05 R (https://dejure.org/2006,7379)
BSG, Entscheidung vom 08. Februar 2006 - B 6 KA 24/05 R (https://dejure.org/2006,7379)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,7379) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer

    Rechtmäßigkeit der Regelungen eines Honorarverteilungsmaßstabs (HVM); § 85 Abs. 4 Sozialgesetzbuch - Fünftes Buch (SGB V) als verfassungsgemäße Ermächtigungsgrundlage für Beschlüsse der Vertreterversammlungen der Kassenärztlichen Vereinigungen (KÄV) über Honorarverteilungsmaßstäbe; Gestaltungsfreiheit der KÄV bzw. ihrer Vertreterversammlung bei der Ausformung des HVM; Vereinbarkeit der Kombination einer Honorierung nach Einzelleistungspunktwerten mit der Verteilung einer sog. Restvergütung unter Anwendung einer nur geringen Honorierungsquote (hier: ca. 17 Prozent) mit den Vorgaben des § 85 Abs. 4 SGB V; Bedeutung des Gebots leistungsproportionaler Vergütung; Fehlen eines Besitzstandes in Bezug auf die Erhaltung der Honorierung aller Leistungen im bisherigen Umfang; Möglichkeit des Verzichts auf eine Differenzierung nach den örtlichen Verhältnissen und dem bestehenden spezifischen Behandlungsbedarf im HMV; Berechtigung zur Festlegung getrennter und unterschiedlich bemessener Honorartöpfe für verschiedene Fachgruppen; Rechtfertigung einer Ungleichbehandlung von Allgemeinzahnärzten und Kieferorthopäden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtmäßigkeit eines Honorarverteilungsmaßstabes für eine Honorierung zu vollen Punktwerten

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht