Rechtsprechung
   BSG, 23.04.1981 - 1 RA 125/79   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1981,1065
BSG, 23.04.1981 - 1 RA 125/79 (https://dejure.org/1981,1065)
BSG, Entscheidung vom 23.04.1981 - 1 RA 125/79 (https://dejure.org/1981,1065)
BSG, Entscheidung vom 23. April 1981 - 1 RA 125/79 (https://dejure.org/1981,1065)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1981,1065) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AVG § 32a Satz 1 Nr. 1; GG Art. 14 Abs. 1
    Begrenzung der Bewertung der Ausbildungs-Ausfallzeiten bei Renten und Rentenanwartschaften

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BSG, 23.04.1981 - 1 RA 111/79

    Begrenzung der Bewertung der Ausbildungs-Ausfallzeiten bei Renten und

    Je geringer die zeitliche Differenz zwischen nachgewiesener und pauschaler Ausfallzeit ist, desto stärker wirkt sich die Regelung des § 32a Satz 1 Nr. 1 Satz 3 AVG nF für die davon betroffenen Versicherten aus (vgl die vom Kläger des Parallelverfahrens 1 RA 125/79 angestellten Vergleichsberechnungen).
  • BSG, 11.02.1982 - 11 RA 9/81
    Nach der ständigen Rechtsprechung des Bundessozialgerichts -BSG- (für viele BSGE 3, 268, 269; 36, 171, 172; neuderdings 1. Senat, Urteil vom 18. Februar 1981 - 1 RA 125/79 - und vom 23. Juni 1981 - 1 RA 1/80 -) ist unter dem Begriff der "Kriegsgefangenschaft" in 5 28 Abs. 1 Nr. 1 AVG ein Gewahrsam in feindlicher Gewalt wegen der Zugehörigkeit zu einem militärischen oder militärähnlichen Verband zu verstehen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht