Rechtsprechung
   BSG, 24.07.1985 - 9b RU 6/85   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1985,5521
BSG, 24.07.1985 - 9b RU 6/85 (https://dejure.org/1985,5521)
BSG, Entscheidung vom 24.07.1985 - 9b RU 6/85 (https://dejure.org/1985,5521)
BSG, Entscheidung vom 24. Juli 1985 - 9b RU 6/85 (https://dejure.org/1985,5521)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1985,5521) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Übertragung einer Arbeit - Unternehmer - Besondere Kenntnisse - Unternehmer als abhängig Beschäftigter

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA 1986, 406
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BSG, 24.03.1998 - B 2 U 21/97 R

    Unfallversicherungsschutz - arbeitnehmerähnliche Tätigkeit - gemischte Tätigkeit

    Soweit der 9b-Senat des BSG, der für das Recht der gesetzlichen Unfallversicherung nicht mehr zuständig ist, zu dieser Frage in seinem Urteil vom 24. Juli 1985 - 9b RU 6/85 - (BSG SozR 2200 § 539 Nr. 112) eine abweichende Ansicht vertritt, vermag der erkennende Senat aus den überzeugenden Gründen im angefochtenen Urteil des LSG dem nicht zu folgen.
  • LSG Baden-Württemberg, 22.02.2001 - L 7 U 2133/99

    UV-Zuständigkeit einer Bau-BG - Bauarbeiten

    Die Tätigkeit des Beigeladenen sei deshalb für Rechnung des Sägewerksunternehmers erfolgt mit der Konsequenz, daß dieser Unternehmer der Tätigkeit im Sinne von § 658 Abs. 2 der Reichsversicherungsordnung (RVO) gewesen sei (Hinweis auf das Urteil des BSG vom 24.07.1985 - 9b RU 6/85).
  • BSG, 26.01.1988 - 2 RU 5/85

    Rücknahme eines Verwaltungsaktes - Voraussetzungen - Beitragsbescheide des

    Juli 1985 9b RU 6/85 - zugrunde gelegen hat.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht