Rechtsprechung
   BSG, 25.10.1990 - 12 RK 22/90   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1990,23181
BSG, 25.10.1990 - 12 RK 22/90 (https://dejure.org/1990,23181)
BSG, Entscheidung vom 25.10.1990 - 12 RK 22/90 (https://dejure.org/1990,23181)
BSG, Entscheidung vom 25. Januar 1990 - 12 RK 22/90 (https://dejure.org/1990,23181)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1990,23181) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BSG, 16.12.2015 - B 12 R 11/14 R

    Betriebsprüfung - Beitragsnachforderung - Arbeitnehmerüberlassung - Feststellung

    Insoweit handelt es sich um einen im Revisionsverfahren von Amts wegen zu beachtenden Verfahrensmangel (vgl zB BSG SozR 1500 § 75 Nr. 10 S 11 und Nr. 21 S 17; BSG Urteil vom 25.10.1990 - 12 RK 22/90 - Die Beiträge 1991, 98, 99 mwN).
  • BSG, 16.12.2015 - B 12 R 1/14 R

    Betriebsprüfung - Beitragsnachforderung - Zurückverweisung - notwendige Beiladung

    Bei unterlassenen notwendigen Beiladungen handelt es sich um einen im Revisionsverfahren von Amts wegen zu beachtenden Verfahrensmangel (vgl zB BSG SozR 1500 § 75 Nr. 10 S 11 und Nr. 21 S 17; BSG Urteil vom 25.10.1990 - 12 RK 22/90 - Die Beiträge 1991, 98, 99 mwN).
  • LSG Hessen, 06.02.2014 - L 1 KR 31/12

    Sozialversicherungspflicht von Saisonarbeitskräften; Zugrundelegung einer

    Die betroffenen Arbeitnehmer waren dem Verfahren gemäß § 75 Abs. 2 1. Alt. SGG beizuladen (Bundessozialgericht, Urteil vom 25. Oktober 1990, 12 RK 22/90).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 03.07.2015 - L 8 R 672/14

    Abhängige Beschäftigung von Telefoninterviewern im Bereich der Marktforschung

    Soweit das BSG in ständiger Rechtsprechung einen Fall notwendiger Beiladung (§ 75 Abs. 2 SGG) bejaht, soweit in einem gerichtlichen Hauptsacheverfahren über die Versicherungspflicht einer Beschäftigung gestritten wird (z.B. BSG, Urteil v. 25.10.1990, 12 RK 22/90 [notwendige Beiladung der Arbeitnehmer bei einem Rechtsstreit über die Versicherungspflicht einer geringfügigen Beschäftigung]) folgt der Senat dem in seiner ständigen Anwendungspraxis.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht