Rechtsprechung
   BVerfG, 02.12.1999 - 1 BvR 335/89   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1999,5146
BVerfG, 02.12.1999 - 1 BvR 335/89 (https://dejure.org/1999,5146)
BVerfG, Entscheidung vom 02.12.1999 - 1 BvR 335/89 (https://dejure.org/1999,5146)
BVerfG, Entscheidung vom 02. Dezember 1999 - 1 BvR 335/89 (https://dejure.org/1999,5146)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,5146) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kinderspielplatz im Innenhof

Art. 14 GG, zur Auslegung von § 61 BBauG (jetzt ausdrücklichere Regelung in § 61 BauGB)

Volltextveröffentlichungen (4)

Sonstiges

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2000, 1487 (Ls.)
  • NVwZ 2000, 428
  • BauR 2000, 537
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Niedersachsen, 24.04.2007 - 1 KN 74/05

    Bebauungsplan und Nachverdichtung

    Selbst wenn man den ausgleichspflichtigen Wertzuwachs des klägerischen Grundstücks durch Erschließung und ggf. Umlegung als "aufgedrängten Erwerb" begreift und wenn man den Schutzbereich des Art. 14 Abs. 1 GG in solchen Situationen eröffnet sieht, kann dennoch diese aufgedrängte Rechtsposition als Ausdruck der Sozialbindung des Eigentums rechtlich Bestand haben (BVerfG, B. v. 2.12.1999 - 1 BvR 335/89 -, BauR 2000, 537 = NVwZ 2000, 428 = UPR 2000, 110).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht