Rechtsprechung
   BVerfG, 06.10.2015 - 2 BvR 2113/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,29526
BVerfG, 06.10.2015 - 2 BvR 2113/11 (https://dejure.org/2015,29526)
BVerfG, Entscheidung vom 06.10.2015 - 2 BvR 2113/11 (https://dejure.org/2015,29526)
BVerfG, Entscheidung vom 06. Januar 2015 - 2 BvR 2113/11 (https://dejure.org/2015,29526)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,29526) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer

    Verfassungsmäßigkeit der Ablehnung einer Verbeamtung aufgrund einer Höchstaltersgrenze; Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verfassungsmäßigkeit der Ablehnung einer Verbeamtung aufgrund einer Höchstaltersgrenze; Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Öffentlicher Dienst - und die Altershöchstgrenzen für die Einstellung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Münster, 07.06.2016 - 4 K 2032/09

    Lehrer; Einstellung; Beamtenverhältnis auf Probe; Höchstaltersgrenze;

    Auf die Verfassungsbeschwerde hin hat das Bundesverfassungsgericht mit Beschluss vom 6. Oktober 2015 (2 BvR 2113/11) den Beschluss des Oberverwaltungsgerichts vom 29. August 2011 und das Urteil des Verwaltungsgerichts N. vom 12. April 2011 aufgehoben und die Sache zur erneuten Entscheidung an das Verwaltungsgericht zurückverwiesen.

    Das Bundesverfassungsgericht hat mit Beschluss vom 6. Oktober 2015 - 2 BvR 2113/11 -, festgestellt, dass der Bescheid des beklagten Landes vom 7. September 2009 den Kläger in seinen Grundrechten verletzt.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht