Rechtsprechung
   BVerfG, 06.10.2020 - 2 BvC 32/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,30278
BVerfG, 06.10.2020 - 2 BvC 32/19 (https://dejure.org/2020,30278)
BVerfG, Entscheidung vom 06.10.2020 - 2 BvC 32/19 (https://dejure.org/2020,30278)
BVerfG, Entscheidung vom 06. Januar 2020 - 2 BvC 32/19 (https://dejure.org/2020,30278)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,30278) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Bundesverfassungsgericht

    Ordnungsgemäße Besetzung des Zweiten Senats, Unzulässigkeit mehrerer Ablehnungsgesuche und Erfolglosigkeit der Wahlprüfungsbeschwerde

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 101 Abs 1 S 2 GG, § 7 BVerfGG, § 18 Abs 1 Nr 2 BVerfGG, § 19 Abs 1 BVerfGG
    Feststellung der ordnungsgemäßen Besetzung des Zweiten Senats - Verwerfung mehrerer Ablehnungsgesuche aufgrund offensichtlicher Unzulässigkeit - Verwerfung der vom Beschwerdeführer erhobenen Wahlprüfungsbeschwerde

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Feststellung der ordnungsgemäßen Besetzung des Zweiten Senats; Verwerfung mehrerer Ablehnungsgesuche aufgrund offensichtlicher Unzulässigkeit; Verwerfung der vom Beschwerdeführer erhobenen Wahlprüfungsbeschwerde

  • rechtsportal.de

    Feststellung der ordnungsgemäßen Besetzung des Zweiten Senats; Verwerfung mehrerer Ablehnungsgesuche aufgrund offensichtlicher Unzulässigkeit; Verwerfung der vom Beschwerdeführer erhobenen Wahlprüfungsbeschwerde

  • datenbank.nwb.de

    Feststellung der ordnungsgemäßen Besetzung des Zweiten Senats - Verwerfung mehrerer Ablehnungsgesuche aufgrund offensichtlicher Unzulässigkeit - Verwerfung der vom Beschwerdeführer erhobenen Wahlprüfungsbeschwerde

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BVerfG, 01.12.2020 - 2 BvR 2079/20

    Nichtannahme einer Verfassungsbeschwerde und Verwerfung eines unzulässigen

    Das gegen den Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, die Vizepräsidentin des Bundesverfassungsgerichts und den Richter Müller gerichtete Ablehnungsgesuch ist offensichtlich unzulässig, weil sie nicht der zur Entscheidung berufenen Kammer angehören (vgl. BVerfGE 142, 1 ; BVerfG, Beschluss des Zweiten Senats vom 6. Oktober 2020 - 2 BvC 32/19 -, Rn. 10; Beschluss der 2. Kammer des Zweiten Senats vom 23. Oktober 2020 - 2 BvR 341/20 -, Rn. 1).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht