Rechtsprechung
   BVerfG, 07.12.2018 - 2 BvQ 105/18, 2 BvQ 119/18, 2 BvQ 118/18, 2 BvQ 117/18, 2 BvQ 115/18, 2 BvQ 114/18, 2 BvQ 113/18, 2 BvQ 112/18, 2 BvQ 111/18, 2 BvQ 110/18, 2 BvQ 109/18, 2 BvQ 108/18, 2 BvQ 106/18   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,41033
BVerfG, 07.12.2018 - 2 BvQ 105/18, 2 BvQ 119/18, 2 BvQ 118/18, 2 BvQ 117/18, 2 BvQ 115/18, 2 BvQ 114/18, 2 BvQ 113/18, 2 BvQ 112/18, 2 BvQ 111/18, 2 BvQ 110/18, 2 BvQ 109/18, 2 BvQ 108/18, 2 BvQ 106/18 (https://dejure.org/2018,41033)
BVerfG, Entscheidung vom 07.12.2018 - 2 BvQ 105/18, 2 BvQ 119/18, 2 BvQ 118/18, 2 BvQ 117/18, 2 BvQ 115/18, 2 BvQ 114/18, 2 BvQ 113/18, 2 BvQ 112/18, 2 BvQ 111/18, 2 BvQ 110/18, 2 BvQ 109/18, 2 BvQ 108/18, 2 BvQ 106/18 (https://dejure.org/2018,41033)
BVerfG, Entscheidung vom 07. Dezember 2018 - 2 BvQ 105/18, 2 BvQ 119/18, 2 BvQ 118/18, 2 BvQ 117/18, 2 BvQ 115/18, 2 BvQ 114/18, 2 BvQ 113/18, 2 BvQ 112/18, 2 BvQ 111/18, 2 BvQ 110/18, 2 BvQ 109/18, 2 BvQ 108/18, 2 BvQ 106/18 (https://dejure.org/2018,41033)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,41033) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Bundesverfassungsgericht

    Erfolglose Eilanträge gegen die Unterzeichnung des "Migrationspaktes" und des "Flüchtlingspaktes"

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 20 Abs 4 GG, § 32 Abs 1 BVerfGG, § 90 BVerfGG, FlüAbk
    Ablehnung des Erlasses einstweiliger Anordnungen bzgl der Unterzeichnung des UN-Migrationspaktes sowie des UN-Flüchtlingspakts durch die Bundeskanzlerin - Fehlen der Beschwerdebefugnis sowie kein Bedürfnis für vorbeugenden Rechtsschutz mangels unmittelbarer Rechtswirkung beider Pakte

  • Jurion

    Untersagung der Zustimmung der Bundesregierung zum Migrationspakt und zum Flüchtlingspakt als tauglicher Beschwerdegegenstand der Verfassungsbeschwerde; Auslösen von innerstaatlichen Rechtswirkungen i.R.e. Antrags auf Erlass einer einstweiligen Anordnung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    BVerfGG § 32 Abs. 1 ; BVerfGG § 90 Abs. 1
    Untersagung der Zustimmung der Bundesregierung zum Migrationspakt und zum Flüchtlingspakt als tauglicher Beschwerdegegenstand der Verfassungsbeschwerde; Auslösen von innerstaatlichen Rechtswirkungen i.R.e. Antrags auf Erlass einer einstweiligen Anordnung

  • datenbank.nwb.de

    Ablehnung des Erlasses einstweiliger Anordnungen bzgl der Unterzeichnung des UN-Migrationspaktes sowie des UN-Flüchtlingspakts durch die Bundeskanzlerin - Fehlen der Beschwerdebefugnis sowie kein Bedürfnis für vorbeugenden Rechtsschutz mangels unmittelbarer Rechtswirkung beider Pakte

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Erfolglose Eilanträge gegen die Unterzeichnung des UN-Migrationspaktes

  • lto.de (Kurzinformation)

    Kein Erlass von einstweiliger Anordnung ab: Kein Widerstandsrecht gegen UN-Migrationspakt

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Die Entscheidung des BVerfG zum UN-Migrationspakt vom 07.12.2018" von Prof. Dr. Wolfgang Hecker, original erschienen in: NVwZ 2019, 290 - 293.

Papierfundstellen

  • NVwZ 2019, 161
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht