Rechtsprechung
   BVerfG, 29.01.2020 - 1 BvR 2715/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,3604
BVerfG, 29.01.2020 - 1 BvR 2715/18 (https://dejure.org/2020,3604)
BVerfG, Entscheidung vom 29.01.2020 - 1 BvR 2715/18 (https://dejure.org/2020,3604)
BVerfG, Entscheidung vom 29. Januar 2020 - 1 BvR 2715/18 (https://dejure.org/2020,3604)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,3604) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Bundesverfassungsgericht

    Unzulässige Verfassungsbeschwerde bezüglich eines kombinierten Vaterschaftsanfechtungs- und Feststellungsantrags wegen mangelnder Begründung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 6 Abs 2 S 1 GG, § 23 Abs 1 S 2 BVerfGG, § 92 BVerfGG, § 1591 Nr 1 BGB, § 1600 Abs 2 BGB
    Nichtannahmebeschluss: Unzulässige Verfassungsbeschwerde bzgl eines kombinierten Vaterschaftsanfechtungs- und Feststellungsantrags - mangelnde Begründung gem §§ 23 Abs 1 S 2, 92 BVerfG

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Nichtannahmebeschluss: Unzulässige Verfassungsbeschwerde bzgl eines kombinierten Vaterschaftsanfechtungs- und Feststellungsantrags; mangelnde Begründung gem §§ 23 Abs. 1 S. 2, 92 BVerfG

  • rechtsportal.de

    Verfassungsbeschwerde Bezüglich eines kombinierten Vaterschaftsanfechtungs- und Feststellungsantrags; Ablehnung der Feststellung der Vaterschaft des leiblichen Vaters wegen Beeinträchtigung der sozial-familiären Beziehung des rechtlichen Vaters zum Kind; Kein ...

  • datenbank.nwb.de

    Nichtannahmebeschluss: Unzulässige Verfassungsbeschwerde bzgl eines kombinierten Vaterschaftsanfechtungs- und Feststellungsantrags - mangelnde Begründung gem §§ 23 Abs 1 S 2, 92 BVerfG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 24.03.2021 - XII ZB 364/19

    Vertretung des Kindes durch unverheiratete Mutter bei Vaterschaftsanfechtung

    Daran hält der Senat übereinstimmend mit dem Bundesverfassungsgericht (vgl. zuletzt BVerfG Beschluss vom 29. Januar 2020 - 1 BvR 2715/18 - juris) fest.
  • AG Frankenthal, 04.02.2021 - 71 F 175/20

    Vaterschaftsanfechtung des leiblichen aber nicht rechtlichen Vaters

    Die Entscheidung des Amtsgericht steht in Übereinstimmung mit den zuletzt in diesem Rechtsbereich getroffenen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts (Beschluss v. 21.1.2020 - 1 BvR 2715/18), des Bundesgerichtshofs (Beschluss vom 15.11.2017 - XII ZB 389/16).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht