Rechtsprechung
   BVerwG, 02.06.1995 - 7 B 2.95   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1995,11288
BVerwG, 02.06.1995 - 7 B 2.95 (https://dejure.org/1995,11288)
BVerwG, Entscheidung vom 02.06.1995 - 7 B 2.95 (https://dejure.org/1995,11288)
BVerwG, Entscheidung vom 02. Juni 1995 - 7 B 2.95 (https://dejure.org/1995,11288)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,11288) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Wolters Kluwer

    Zulassungsgrund der grundsätzlichen Bedeutung - Rückübertragung von Grundstücke nach dem Gesetz zur Regelung offener Vermögensfragen (VermG) - Enteignungen auf besatzungshoheitlicher Grundlage

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BVerwG, 02.04.1998 - 8 B 19.98

    Besatzungshoheitliche Enteignung; Nichtigkeit einer Enteignung;

    Mit diesen Annahmen hat sich das Verwaltungsgericht in dem Rahmen gehalten, der durch die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts (vgl. BVerfGE 84, 90 und 94, 12) und des Bundesverwaltungsgerichts (vgl. die Zusammenfassung der Rechtsprechung im Beschluß vom 14. Januar 1998 - BVerwG 7 B 339.97 -, S. 3 ff.) gesteckt worden ist (vgl. zu Enteignungen auf der Grundlage der Konzernverordnung: Beschluß vom 2. Juni 1995 - BVerwG 7 B 2.95 - und BVerfG, Beschluß vom 26. November 1996 - 1 BvR 1508/95 - ZOV 1997, 33).
  • VG Berlin, 06.11.1997 - 29 A 1364.93

    Klage einer Bank auf Rückübertragung ihr vor Kriegsende gehörender Grundstücke

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • BVerwG, 20.05.1996 - 7 B 446.95

    Rückübertragung von Grundstücken - Enteignungen auf dem Gebiet des früheren

    In dem Urteil vom 29. April 1994 - BVerwG 7 C 47.93 - (BVerwGE 96, 8 [BVerwG 29.04.1994 - 7 C 47/93]) ist dargelegt, daß die in Rede stehenden Enteignungen von der genannten Vorschrift auch dann erfaßt werden, wenn sie mit Besatzungs- und Völkerrecht nicht vereinbar gewesen sein sollten (speziell zur Liste A vgl. auch BVerwG, Beschluß vom 2. Juni 1995 - BVerwG 7 B 2.95).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht