Rechtsprechung
   BVerwG, 02.12.2015 - 6 B 33.15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,40858
BVerwG, 02.12.2015 - 6 B 33.15 (https://dejure.org/2015,40858)
BVerwG, Entscheidung vom 02.12.2015 - 6 B 33.15 (https://dejure.org/2015,40858)
BVerwG, Entscheidung vom 02. Dezember 2015 - 6 B 33.15 (https://dejure.org/2015,40858)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,40858) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    PAuswG § 5 Abs. 2 Nr. 3, § 9 Abs. 3 Satz 2, § 28 Abs. 1 Nr. 2; VwGO § 88, § 113 Abs. 1 Satz 2 und 3, § 132 Abs. 2 Nr. 1 bis 3; HHG § 22
    Ungültigkeit eines Personalausweises; Einziehung eines Personalausweises; unzutreffende Eintragung einer Angabe im Personalausweis; freiwillige Angaben; Eintragung des Doktorgrades mit der Abkürzung "Dr."; Berechtigung zum Führen des Doktorgrades; Führen eines ...

  • Bundesverwaltungsgericht

    PAuswG § 5 Abs. 2 Nr. 3
    Berechtigung zum Führen des Doktorgrades; Eintragung des Doktorgrades mit der Abkürzung "Dr"; Einziehung eines Personalausweises; Folgenbeseitigungsanspruch; Führen eines ausländischen Hochschulgrades; Herstellung eines gleichwertigen Zustandes; Ungültigkeit eines ...

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 5 Abs 2 Nr 3 PAuswG, § 9 Abs 3 S 2 PAuswG, § 28 Abs 1 Nr 2 PAuswG, § 88 VwGO, § 113 Abs 1 S 2 VwGO
    Ungültigkeit eines Personalausweises, Eintragung des Doktorgrades, rechtliche Unmöglichkeit der Folgenbeseitigung

  • Wolters Kluwer

    Unzulässigkeit der Abkürzung eines slowakischen juristischen Grades mit "Dr." in einem deutschen Personalausweis; Einziehung eines aufgrund eines unrichtig eingetragenen Doktorgrades ungültigen Personalausweises; Unstatthaftigkeit eines auf die Herstellung eines ...

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unzulässigkeit der Abkürzung eines slowakischen juristischen Grades mit "Dr." in einem deutschen Personalausweis; Einziehung eines aufgrund eines unrichtig eingetragenen Doktorgrades ungültigen Personalausweises; Unstatthaftigkeit eines auf die Herstellung eines ...

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    JUDr. - oder: der ausländische Dr.-Titel im deutschen Personalausweis

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Folgenbeseitigungsanspruch - und seine rechtliche Unmöglichkeit

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2016, 225
  • DÖV 2016, 309
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (16)

  • BVerwG, 27.05.2020 - 6 C 1.19

    Briefporto für Standardbriefe rechtswidrig

    Die Beseitigung der Vollziehungsfolgen eines vom Gericht aufgehobenen Verwaltungsakts kann prozessual durch einen Antrag nach § 113 Abs. 1 Satz 2 und 3 VwGO geltend gemacht werden (stRspr, vgl. BVerwG, Urteile vom 19. Juli 1984 - 3 C 81.82 - BVerwGE 69, 366 und vom 23. Mai 1989 - 7 C 2.87 - BVerwGE 82, 76 ; Beschluss vom 2. Dezember 2015 - 6 B 33.15 [ECLI:DE:BVerwG:2015:021215B6B33.15.0] - Buchholz 402.02 PAuswG Nr. 10 Rn. 10).
  • OVG Niedersachsen, 12.12.2019 - 13 ME 320/19

    Sicherstellung von Lebensmitteln, die durch Extraktion gewonnenes Cannabidiol

    Voraussetzung hierfür ist aber, dass die materiellen Voraussetzungen des Vollzugsfolgenbeseitigungsanspruchs erfüllt sind, mithin dass durch einen hoheitlichen Eingriff in ein subjektives Recht des Betroffenen ein noch andauernder rechtswidriger Zustand entstanden ist (vgl. BVerwG, Beschl. v. 2.12.2015 - BVerwG 6 B 33.15 -, juris Rn. 14; Urt. v. 26.8.1993 - BVerwG 4 C 24.91 -, juris Rn. 23 f.; Urt. v. 19.7.1984 - BVerwG 3 C 81.82 -, BVerwGE 69, 366, 370 - juris Rn. 26 ff.; Ossenbühl/Cornils, Staatshaftungsrecht, 6. Aufl. 2013, S. 353 ff. jeweils m.w.N).
  • VGH Bayern, 13.08.2021 - 5 ZB 19.2519

    Antrag auf Eintragung eines in Russland erworbenen Doktorgrades (, keine

    aa) Das Verwaltungsgericht (UA S. 4, Rn. 15) ist in Einklang mit der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts (B.v. 2.12.2015 - 6 B 33/15 - BayVBl 2016, 419 - juris Rn. 18; U.v. 13.12.1988 - 1 C 54/86 - …
  • OLG Karlsruhe, 30.01.2019 - 6 VA 89/18

    Anspruch auf Rückgabe oder Vernichtung von übersandten Urteilsabschriften

    Dies Vorschrift eröffnet aber nur ein prozessuales Mittel des nach §§ 23 ff EGGVG angegangenen Gerichts, um einen - dadurch nicht begründeten, vielmehr vorausgesetzten (vgl. Eyermann/Schübel-Pfister, VwGO, 15. Aufl., § 113 Rn. 33) - Anspruch auf Folgenbeseitigung geltend zu machen (vgl. zu § 113 Abs. 1 VwGO: BVerwG, NVwZ-RR 2016, 225 Rn. 14 mwN).
  • BVerwG, 26.07.2016 - 10 B 15.15

    Feststellung von rechtswidrigen Äußerungen; Divergenz

    Maßgebend ist der Wille des Klägers, wie er sich aus seinen prozessualen Erklärungen und seiner für das Gericht erkennbaren Interessenlage ergibt (stRspr; vgl. BVerwG, Urteil vom 9. April 2014 - 8 C 50.12 - BVerwGE 149, 265 Rn. 17; Beschluss vom 2. Dezember 2015 - 6 B 33.15 - NVwZ-RR 2016, 225 Rn. 5).
  • OVG Niedersachsen, 29.03.2019 - 13 ME 519/18

    Zu den Voraussetzungen für die Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes mit dem Ziel,

    In einem solchen Fall kann der Betroffene verlangen, dass derjenige rechtmäßige Zustand wiederhergestellt wird, der unverändert bestünde, wenn es zu dem rechtswidrigen Eingriff nicht gekommen wäre (vgl. BVerwG, Beschl. v. 2.12.2015 - BVerwG 6 B 33.15 -, juris Rn. 14; Urt. v. 26.8.1993 - BVerwG 4 C 24.91 -, juris Rn. 23 f.; Urt. v. 19.7.1984.
  • OVG Berlin-Brandenburg, 12.06.2018 - 9 N 122.16

    Prozesszinsen bei Erstattung des Schmutzwasserbeitrags

    Zunächst kann ein auf Beseitigung der Vollzugsfolgen abzielender Annexantrag nach § 113 Abs. 1 Satz 2 VwGO auch auf Erlass eines begünstigenden Verwaltungsakts gerichtet, also ein Verpflichtungsbegehren sein (vgl. BVerwG, Beschluss vom 2. Dezember 2015 - 6 B 33.15 -, juris, Rn. 6).
  • BVerwG, 18.04.2018 - 8 C 3.17

    Anmeldefrist, benennen; Anmeldung; Anteilsschädigung; Anwendungsbereich,

    Maßgeblich ist insoweit der Wille des Klägers, wie er sich aus seinen prozessualen Erklärungen und seiner für das Gericht erkennbaren Interessenlage ergibt (stRspr, vgl. BVerwG, Urteil vom 9. April 2014 - 8 C 50.12 - BVerwGE 149, 265 Rn. 17; Beschluss vom 2. Dezember 2015 - 6 B 33.15 - NVwZ-RR 2016, 225 Rn. 5).
  • OVG Saarland, 02.09.2020 - 1 A 238/19

    Rechtmäßigkeit der Erhebung von Verwaltungsgebühren

    6 BVerwG, Urteil vom 19.7.1984 - 3 C 81/82 -, juris Rdnrn. 33 ff., und Beschluss vom 2.12.2015 - 6 B 33/15 -, juris Rdnr. 14 BVerwG, Urteil vom 19.7.1984 - 3 C 81/82 -, juris Rdnrn. 33 ff., und Beschluss vom 2.12.2015 - 6 B 33/15 -, juris Rdnr. 14.

    6) BVerwG, Urteil vom 19.7.1984 - 3 C 81/82 -, juris Rdnrn. 33 ff., und Beschluss vom 2.12.2015 - 6 B 33/15 -, juris Rdnr. 14.

  • BVerwG, 21.12.2016 - 8 B 27.15

    Nachweis einer vermögensrechtlichen Schädigung im Rahmen der Enteignung eines

    Maßgebend ist der Wille des Klägers, wie er sich aus seinen prozessualen Erklärungen und seiner für das Gericht erkennbaren Interessenlage ergibt (stRspr, vgl. BVerwG, Urteil vom 9. April 2014 - 8 C 50.12 - BVerwGE 149, 265 Rn. 17; Beschluss vom 2. Dezember 2015 - 6 B 33.15 - NVwZ-RR 2016, 225 Rn. 5).
  • VG Karlsruhe, 27.08.2020 - 2 K 3203/20

    Rechtsweg gegen Presseverlautbarungen der Polizei

  • VGH Bayern, 11.09.2019 - 8 ZB 19.1270

    Folgenbeseitigungsanspruch, Verwaltungsgerichte, Streitwertfestsetzung,

  • OVG Niedersachsen, 14.01.2021 - 7 LA 91/20
  • VG Berlin, 12.01.2021 - 24 L 347.20
  • VG Karlsruhe, 13.06.2018 - 4 K 26/16

    Störwirkung durch die Beschaffenheit von Verkehrsgeräuschen; Planungsermessen

  • VG München, 23.10.2019 - M 25 K 17.4864

    Keine Befugnis zum Führen eines russischen Doktorgrades ohne Herkunftsbezeichnung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht