Rechtsprechung
   BVerwG, 04.02.2014 - 6 PB 36.13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,2365
BVerwG, 04.02.2014 - 6 PB 36.13 (https://dejure.org/2014,2365)
BVerwG, Entscheidung vom 04.02.2014 - 6 PB 36.13 (https://dejure.org/2014,2365)
BVerwG, Entscheidung vom 04. Februar 2014 - 6 PB 36.13 (https://dejure.org/2014,2365)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,2365) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    BPersVG § 75 Abs. 3 Nr. 14, § 83; ArbGG §§ 72, 72a, 92, 92a
    Mitbestimmung beim Absehen von Stellenausschreibungen; Abweichung von einer Ausschreibungspraxis; Nichtzulassungsbeschwerde; Behandlung einer Grundsatzrüge als Abweichungsrüge.

  • Bundesverwaltungsgericht

    BPersVG § 75 Abs. 3 Nr. 14, § 83
    Abweichung von einer Ausschreibungspraxis; Behandlung einer Grundsatzrüge als Abweichungsrüge; Mitbestimmung beim Absehen von Stellenausschreibungen; Nichtzulassungsbeschwerde

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 75 Abs 3 Nr 14 BPersVG, § 92a S 2 ArbGG, § 72a Abs 3 S 2 ArbGG
    Mitbestimmung beim Absehen von Stellenausschreibungen; Abweichung von einer Ausschreibungspraxis; Behandlung einer Grundsatzrüge als Abweichungsrüge

  • Wolters Kluwer
  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Mitbestimmung beim Absehen von Stellenausschreibungen; Abweichung von einer Ausschreibungspraxis; Nichtzulassungsbeschwerde; Behandlung einer Grundsatzrüge als Abweichungsrüge

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Mitbestimmung beim Absehen von Stellenausschreibungen im öffentlichen Dienst

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Aktuelle Rechtsprechung und die Nichtzulassungsbeschwerde

  • Jurion (Kurzinformation)

    Bei Absehen von Ausschreibungspraxis ist Personalrat durch Mitbestimmung zu beteiligen

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Bei Absehen von Ausschreibungspraxis ist Personalrat durch Mitbestimmung zu beteiligen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DÖV 2014, 448
  • NZA-RR 2014, 274
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 27.04.2017 - 20 A 2953/15

    Ausschreibung der in der Dienststelle zu besetzenden Stellen; Mitbestimmungsrecht

    vgl. BVerwG, Beschlüsse vom 4. Mai 2012 - 6 PB 1.12 -, Buchholz 250 § 75 BPersVG Nr. 117 = NVwZ-RR 2012, 611 = PersR 2012, 328 = PersV 2012, 308 = RiA 2012, 174 = ZTR 2012, 412, und vom 4. Februar 2014 - 6 PB 36.13 -, Buchholz 250 § 75 BPersVG Nr. 122 = PersR 2014, 229 = PersV 2014, 183 = ZfPR 2014, 37 = ZTR 2014, 305.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.10.2017 - 20 A 1738/16

    Personalrat; Mitbestimmung; Zustimmung; Verweigerung; Begründung; beachtlich;

    vgl. BVerwG, Beschlüsse vom 4. Februar 2014 - 6 PB 36.13 -, Buchholz 250 § 75 BPersVG Nr. 122 = PersR 2014, 229 = PersV 2014, 183 = ZfPR 2014, 37 = ZTR 2014, 305, vom 4. Mai 2012 - 6 PB 1.12 -, Buchholz 250 § 75 BPersVG Nr. 117 = NVwZ-RR 2012, 611 = PersR 2012, 328 = PersV 2012, 308 = RiA 2012, 174 = ZTR 2012, 412, und vom 14. Januar 2010 - 6 P 10.09 -, DÖD 2010, 173 = NVwZ-RR 2010, 405 = PersR 2010, 322 = PersV 2010, 340 = ZfPR 2010, 66; OVG NRW, Beschlüsse vom 27. April 2017 - 20 A 2953/15.PVB -, juris, und vom 23. Mai 2012 - 20 A 1333/11.PVB -, a. a. O.
  • VG Mainz, 21.07.2015 - 5 K 166/15

    Beteiligung des Personalrats bei Einstellungen; hier: Zustimmungsverweigerung

    Geregelt sind Mitbestimmungstatbestände nur hinsichtlich der Aufstellung von Grundsätzen über die Durchführung von Stellenausschreibungen einschließlich Inhalt, Ort und Dauer (§ 78 Abs. 3 Nr. 5 LPersVG) und bei dem Absehen von der Ausschreibung von zu besetzenden Dienstposten bei Beamten (§ 79 Abs. 2 Satz 1 Nr. 18 LPersVG; ebenso § 75 Abs. 3 Nr. 14 Bundespersonalvertretungsgesetz, vgl. dazu auch BVerwG, Beschluss vom 4.5.2012 - 6 PB 1/12 -, PersV 2012, 308 und juris, Rn. 6 und Beschluss vom 4.2.2014 - 6 PB 36/13 -, PersR 2014, 229 und juris, Rn. 5).
  • VG Köln, 03.11.2016 - 33 K 5456/15
    Zwar ist nach dieser Bestimmung das Absehen von der Ausschreibung von zu besetzenden Dienstposten mitbestimmungspflichtig - dies aber nur dann, wenn von einer grundsätzlichen Ausschreibungspflicht, die entweder in Rechts- oder Verwaltungsvorschriften vorgesehen oder durch regelmäßige Verwaltungspraxis begründet ist, abgewichen wird, vgl. BVerwG, Beschluss vom 04. Februar 2014 - 6 PB 36/13 - juris Rn. 8.
  • VG Köln, 13.11.2015 - 33 K 6031/14
    Nach neuerer Rechtsprechung des BVerwG, vgl. BVerwG, Beschluss vom 14.01.2010 - 6 P 10/09 -, juris; Beschluss vom 04.05.2012 - 6 PB1/12 -, juris; Beschluss vom 04.02.2014 - 6 PB 36/13 -, juris;.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht