Rechtsprechung
   BVerwG, 04.07.1997 - 8 B 97.97   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,2173
BVerwG, 04.07.1997 - 8 B 97.97 (https://dejure.org/1997,2173)
BVerwG, Entscheidung vom 04.07.1997 - 8 B 97.97 (https://dejure.org/1997,2173)
BVerwG, Entscheidung vom 04. Juli 1997 - 8 B 97.97 (https://dejure.org/1997,2173)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,2173) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Nichtzulassung der Revision mangels grundsätzlicher Bedeutung - Erhebung von Kindergartenbeiträgen - Abgabenrechtliche Gleichbehandlung von Nutzern öffentlicher und privater Kindergärten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verfassungsrecht - Gleichbehandlung von Nutzern öffentlicher Kindergärten und Nutzern privatbetriebener Kindertagesstätten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DÖV 1995, 732
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (18)

  • BVerwG, 15.09.1998 - 8 C 25.97

    Gebührenstaffelung; Staffelung; Entgelt für den Besuch von Kindertagesstätten;

    Eine relevante gleichheitswidrige Doppelbelastung kann darin nach dem gesetzlichen Konzept des nordrhein-westfälischen Gesetzes über Tageseinrichtungen für Kinder ebensowenig gesehen werden wie in der Mehrbelastung von Eltern, die als Mitglieder des Trägervereins "ihrer" Kindertagesstätte neben den Elternbeiträgen zusätzlich Vereinsbeiträge leisten müssen (vgl. hierzu OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 22. Januar 1997 16 A 3177/97 NWVBl 1997, 256 sowie Beschluß vom 4. Juli 1997 BVerwG 8 B 97.97 , n.v., Abdruck S. 4; das Bundesverfassungsgericht hat die hiergegen erhobene Verfassungsbeschwerde mit Beschluß vom 17. Juni 1998 - 1 BvR 1538/97 - nicht zur Entscheidung angenommen).

    Es kommt hinzu, daß die Kläger als Mitglieder der katholischen Kirche und der Kirchengemeinde an der inneren Willensbildung des Trägers der Einrichtung, also der Kirchengemeinde, und an der Führung der Tageseinrichtung vergleichbar mit den Mitgliedern eines privatrechtlich organisierten Trägervereins (vgl. Beschluß vom 4. Juli 1997, a.a.O., und OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 22. Januar 1997, a.a.O.) in besonderer Weise mitwirken und entsprechenden Einfluß ausüben können.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 25.09.1997 - 16 A 308/96

    Gleichheitssatz; Alimentationsprinzip; Ermittlung des Einkommens; Elternbeiträge;

    Das Bundesverwaltungsgericht hat diese Rechtsprechung durch seine Beschlüsse vom 14. Februar 1995 - 8 B 19.95 -, Buchholz 401.84 Benutzungsgebühren Nr. 73, vom 15. März 1995 - 8 NB 1.95 -, Buchholz 401.84 Benutzungsgebühren Nr. 74 = DÖV 1995, 732 = NVwZ 1995, 790, sowie vom 4. Juli 1997 - 8 B 97.97 - bestätigt bzw. fortgeführt.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 06.11.1998 - 16 A 2707/97

    Kindertagesstätte; Elternbeitrag; Erhöhung; Einmalzahlung; Abfindung

    vgl. Beschluß vom 13. April 1994 - 8 NB 4.93 -, Buchholz 401.84 Benutzungsgebühren Nr. 69 = DVBl 1994, 818 = NVwZ 1995, 173, Beschluß vom 28. Oktober 1994 - 8 B 159.94 -, Buchholz aaO Nr. 72, Beschluß vom 14. Februar 1995 - 8 B 19.95 -, Buchholz aaO Nr. 73; Beschluß vom 15. März 1995 - 4 NB 1.95 -, Buchholz aaO Nr. 74 = DÖV 1995, 732 = NVwZ 1995, 790; Beschluß vom 4. Juli 1997 - 8 B 97.97 -, Beschluß vom 22. Januar 1998 - 8 B 4.98 - und Urteil vom 15. September 1998 - 5 C 25.97 -.
  • BVerwG, 22.01.1998 - 8 B 4.98

    Anforderungen an die Darlegung der grundsätzlichen Bedeutung einer Rechtssache -

    Denn das Oberverwaltungsgericht hat auf der Grundlage der höchstrichterlichen Rechtsprechung (vgl. u.a. Beschlüsse vom 13. April 1994 - BVerwG 8 NB 4.93 - Buchholz 401.84 Benutzungsgebühren Nr. 69, vom 28. Oktober 1994 - BVerwG 8 B 159.94 - Buchholz, a.a.O., Nr. 72, vom 14. Februar 1995 - BVerwG 8 B 19.95 - Buchholz, a.a.O., Nr. 73, vom 15. März 1995 - BVerwG 8 NB 1.95 - Buchholz, a.a.O., Nr. 74 und vom 4. Juli 1997 - BVerwG 8 B 97.97 - n.v.) zutreffend einen weiten Gestaltungsspielraum des Gesetzgebers sowohl bei der Staffelung der Entgelte als solcher als auch bei der Bestimmung des hierfür maßgeblichen Einkommensbegriffs bejaht.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 29.01.2001 - 16 A 5147/00
    Schon zuvor hatte der - die Zuständigkeit für diese sozialrechtliche Abgabe eigener Art in Anspruch nehmende - 8. Senat des Bundesverwaltungsgerichts in einem Beschluss vom 4. Juli 1997 - 8 B 97.97 - (ZKF 1998, 16) angesichts des Vorbringens der Rechtsmittelführer keine Veranlassung gesehen, die vom OVG NRW im Urteil vom 22. Januar 1997 - 16 A 3177/95 - geteilte Auffassung in Frage zu stellen, die - neben § 90 Abs. 1 Satz 1 SGB VIII tretende - Rechtsgrundlage des § 17 GTK begründe auch Beitragspflichten für den Besuch privat betriebener Kindergärten.

    Die gegen die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts vom 4. Juli 1997 - 8 B 97.97 - erhobene Verfassungsbeschwerde hat das Bundesverfassungsgericht mit Beschluss vom 17. Juni 1998 - 1 BvR 1538/97 - nicht zur Entscheidung angenommen.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.11.1998 - 16 A 3890/96

    Zahlung von Elternbeiträgen für die Nutzung einer Tageseinrichtung für Kinder;

    Seine Rechtsprechung hat das Bundesverwaltungsgericht durch Beschlüsse vom 14. Februar 1995 - 8 B 19.95 -, Buchholz a.a.O. Nr. 73, vom 15. März 1995 - 8 NB 1.95 -, Buchholz a.a. Nr. 74 = DÖV 1995, 732 = NVwZ 1995, 790, und vom 4. Juli 1997 - 8 B 97.97 - bestätigt bzw. fortgeführt.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 07.08.1998 - 16 A 221/94

    Schule von acht bis eins Verhältnis zum GTK

    Das Bundesverwaltungsgericht hat diese Rechtsprechung durch seine den Beteiligten angezeigten Beschlüsse vom 14. Februar 1995 - 8 B 19.95 -, Buchholz 401.84 Benutzungsgebühren Nr. 73, vom 15. März 1995 - 8 N 1.95 -, Buchholz 401.84 Benutzungsgebühren Nr. 74 = DÖV 1995, 732 = NVwZ 1995, 790, vom 4. Juli 1997 - 8 B 97.97 - sowie vom 22. Januar 1998 - 8 B 4.98 - bestätigt bzw. fortgeführt.
  • VG Düsseldorf, 15.04.2009 - 24 K 5867/08

    Rechtmäßigkeit der Erhebung eines Elternbetrages für einen Kindergartenplatz

    Das Bundesverwaltungsgericht hat die Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision gegen das Urteil des OVG NW vom 13. Juni 1994 - 16 A 2645/93 - mit Beschluss vom 28. Oktober 1994 - 8 B 159.94 - zurückgewiesen und seine Rechtsprechung insoweit bestätigt und fortgeführt mit Beschluss vom 14. Februar 1995 - 8 B 19.95 -, Beschluss vom 15. März 1995 - 8 N 1.95 -, Beschluss vom 4. Juli 1997 - 8 B 97.97 -, Beschluss vom 22. Januar 1998 - 8 B 4.98 -.
  • VG Düsseldorf, 15.01.2009 - 24 K 5153/08

    Rechtmäßigkeit der Erhebung eines Elternbetrages für einen Kindergartenplatz

    Das Bundesverwaltungsgericht hat die Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision gegen das Urteil des OVG NW vom 13. Juni 1994 - 16 A 2645/93 - mit Beschluss vom 28. Oktober 1994 - 8 B 159.94 - zurückgewiesen und seine Rechtsprechung insoweit bestätigt und fortgeführt mit Beschluss vom 14. Februar 1995 - 8 B 19.95 -, Beschluss vom 15. März 1995 - 8 N 1.95 -, Beschluss vom 4. Juli 1997 - 8 B 97.97 -, Beschluss vom 22. Januar 1998 - 8 B 4.98 -.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 14.08.1998 - 16 A 4469/96

    Beitragsbescheid zur Erhöhung der monatlichen Elternbeiträge für den

    Das Bundesverwaltungsgericht hat diese Rechtsprechung durch Beschlüsse vom 14. Februar 1995 - 8 B 19.95 -, Buchholz 401.84 Benutzungsgebühren Nr. 73, vom 15. März 1995 - 8 NB 1.95 -, Buchholz 401.84 Benutzungsgebühren Nr. 74 = DÖV 1995, 732 = NVwZ 1995, 790, und vom 4. Juli 1997 - 8 B 97.97 - bestätigt bzw. fortgeführt.
  • VG Düsseldorf, 15.01.2009 - 24 K 5323/08
  • VG Köln, 01.07.2002 - 16 K 5125/98

    Ausgestaltung der Berechnung der Elternbeiträge für die Betreuung von Kindern in

  • VG Düsseldorf, 21.09.2010 - 24 K 2392/10

    Ermittlung des Elternbeitragsaufkommens zur Finanzierung einer Offenen

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.09.1998 - 16 A 2250/94

    Verpflichtung zur Zahlung von Elternbeiträgen für den Kindergartenbesuch eines

  • VG Düsseldorf, 17.07.2000 - 24 K 4971/99

    Rechtmäßigkeitsvoraussetzungen eines jugendhilferechtlichen Beitragsbescheids für

  • VG Köln, 03.03.2004 - 16 L 3026/03

    Anforderungen an die Festsetzung des Elternbeitrages für den Besuch einer

  • VG Köln, 29.09.2003 - 16 K 9207/00

    Anforderungen an die Berechnung der Höhe des für den Besuch einer

  • VG Düsseldorf, 28.08.2000 - 24 K 9662/98

    Bemessung der Elternbeiträge i.S.d. Gesetzes über Tageseinrichtungen für Kinder

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht