Rechtsprechung
   BVerwG, 05.07.1984 - 2 B 129.83   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1984,4633
BVerwG, 05.07.1984 - 2 B 129.83 (https://dejure.org/1984,4633)
BVerwG, Entscheidung vom 05.07.1984 - 2 B 129.83 (https://dejure.org/1984,4633)
BVerwG, Entscheidung vom 05. Juli 1984 - 2 B 129.83 (https://dejure.org/1984,4633)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1984,4633) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Wolters Kluwer

    Zulässigkeit und Begründetheit einer Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision - Voraussetzungen für die grundsätzliche Bedeutung einer Rechtssache - Anforderungen an die Darlegung von Gründen für eine Zulassung der Revision

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BVerwG, 20.12.1996 - 2 B 87.96

    Überprüfung der behördlichen Ermessensentscheidung über den Widerruf eines

    In der Rechtsprechung des Senats ist geklärt, daß nach den für den vorliegenden Rechtsstreit einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen (§ 199 Abs. 2, §§ 210-212, § 35 Abs. 1 LBG NW a.F.) das Beamtenverhältnis auf Widerruf, in dem sich der Kläger als Dozent befunden hat, nach allgemeinen beamtenrechtlichen Vorschriften bei Vorliegen eines sachlichen Grundes jederzeit beendet werden konnte (vgl. Beschluß vom 5. Juli 1984 - BVerwG 2 B 129.83 - im Anschluß an BVerwGE 28, 155 [BVerwG 25.10.1967 - IV C 19/67]).

    Weiter ist geklärt, daß die Beamtenverhältnisse auf Widerruf der Dozenten, soweit diese nicht außerplanmäßige Professoren waren, ihrem Zweck und Wesen nach zeitlich begrenzte Dienstverhältnisse waren und ihre rechtliche Ausgestaltung eine unbegrenzte Dauer ausschloß (vgl. Beschluß vom 5. Juli 1984 - BVerwG 2 B 129.83 - im Anschluß an den Beschluß vom 29. September 1978 - BVerwG 2 B 54.78 - ).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht