Rechtsprechung
   BVerwG, 06.03.2019 - 6 B 135.18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,7819
BVerwG, 06.03.2019 - 6 B 135.18 (https://dejure.org/2019,7819)
BVerwG, Entscheidung vom 06.03.2019 - 6 B 135.18 (https://dejure.org/2019,7819)
BVerwG, Entscheidung vom 06. März 2019 - 6 B 135.18 (https://dejure.org/2019,7819)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,7819) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • IWW

    BGB §§ 26, ... 27 Abs. 3, §§ 28, 80, 81 Abs. 1 S. 3 Nr. 5, §§ 85, 86 S. 1, §§ 87, 104 Nr. 2, § 105 Abs. 2, § 664 Abs. 1 S. 1; GG Art. 3 Abs. 1, Art. 20 Abs. 1; GVG § 171b Abs. 1 S. 1; StiftG SH § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. 1; VwGO §§ 55, 63 Nr. 3, § 86 Abs. 1 und 2, § 117 Abs. 2 Nr. 5, §§ 121, 132 Abs. 2, § 137 Abs. 1, § 138 Nr. 5 und 6, § 173 S. 1; ZPO § 545 Abs. 1, § 560
    BGB, GG, GVG, StiftG SH, VwGO, ZPO

  • Bundesverwaltungsgericht

    BGB §§ 26, ... 27 Abs. 3, §§ 28, 80, 81 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5, §§ 85, 86 Satz 1, §§ 87, 104 Nr. 2, § 105 Abs. 2, § 664 Abs. 1 Satz 1; GG Art. 3 Abs. 1, Art. 20 Abs. 1; GVG § 171b Abs. 1 Satz 1; StiftG SH § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1; VwGO §§ 55, 63 Nr. 3, § 86 Abs. 1 und 2, § 117 Abs. 2 Nr. 5, §§ 121, 132 Abs. 2, § 137 Abs. 1, § 138 Nr. 5 und 6, § 173 Satz 1; ZPO § 545 Abs. 1, § 560
    Stellvertretung im Stiftungsvorstand bei Beschluss einer Satzungsänderung

  • rechtsprechung-im-internet.de
  • doev.de PDF

    Stellvertretung im Stiftungsvorstand bei Beschluss einer Satzungsänderung

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ausschluss der Öffentlichkeit; Beigeladener; Beschlussfassung; Beschwer; Beweisermittlungsantrag; Bindungswirkung; grundsätzliche Bedeutung; Genehmigung; Geschäftsunfähigkeit; materielle Beschwer; Rechtsgeschäft; Rechtskraft; Rüge; Satzungsänderung; Stellvertretung; ...

  • rechtsportal.de

    Möglichkeit zur Stellvertretung eines Vorstandsmitglieds einer rechtsfähigen Stiftung bürgerlichen Rechts für Beschlussfassungen des Vorstands durch ein anderes Vorstandsmitglied; Anforderungen für die Möglichkeit der Stellvertretung im Stiftungsvorstand

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rosepartner.de (Kurzinformation)

    Stellvertretung von Stiftungsvorständen bei der Beschlussfassung

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2019, 610
  • NZG 2019, 867
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 31.07.2019 - 8 A 2851/18

    Vergleichsverhandlungen zu Luftreinhalteplänen in NRW

    So BVerwG, Beschluss vom 6. März 2019 - 6 B 135.18 -, juris Rn. 17; OVG NRW, Beschluss vom 19. Januar 2017 - 13 B 1163/16 -, juris Rn. 21; Guckelberger, in: Sodan/Ziekow, VwGO, 5. Aufl. 2018, § 146 Rn. 41; Winkelmüller/van Schewick, in: Gärditz, VwGO, 2. Aufl. 2018, § 132 VwGO Rn. 19; ähnlich Hess. VGH, Beschluss vom 21. Januar 2016 - 5 A 1471/15.Z -, juris Rn. 6; Blanke, in: Sodan/Ziekow, VwGO, 5. Aufl. 2018, Vorb.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 12.09.2019 - 8 A 4775/18

    Luftreinhalteplan für die Stadt Köln muss überarbeitet werden

    So BVerwG, Beschluss vom 6. März 2019 - 6 B 135.18 -, juris Rn. 17; OVG NRW, Beschluss vom 19. Januar 2017 - 13 B 1163/16 -, juris Rn. 21; Guckelberger, in: Sodan/Ziekow, VwGO, 5. Aufl. 2018, § 146 Rn. 41; Winkelmüller/van Schewick, in: Gärditz, VwGO, 2. Aufl. 2018, § 132 VwGO Rn. 19; ähnlich Hess. VGH, Beschluss vom 21. Januar 2016 - 5 A 1471/15.Z -, juris Rn. 6; Blanke, in: Sodan/Ziekow, VwGO, 5. Aufl. 2018, Vorb.
  • BVerwG, 08.05.2019 - 6 B 23.19

    Prüfung des Vorliegens eines Gehörverstoßes im Rahmen einer Anhörungsrüge

    Die Anhörungsrüge der Klägerin gegen den Beschluss des Senats vom 6. März 2019 - BVerwG 6 B 135.18 - wird zurückgewiesen.

    Das Bundesverwaltungsgericht hat mit Beschluss vom 6. März 2019 - BVerwG 6 B 135.18 - die Beschwerde der Klägerin gegen die Nichtzulassung der Revision im Urteil des Schleswig-Holsteinischen Oberverwaltungsgerichts vom 7. Dezember 2017 zurückgewiesen.

    Das ist nur dann der Fall, wenn die revisible Maßstabsnorm ihrerseits ungeklärte Fragen grundsätzlicher Bedeutung aufwirft (BVerwG, Beschluss vom 6. März 2019 - 6 B 135.18 [ECLI:DE:BVerwG:2019:060319B6B135.18.0] - juris Rn. 36 mit Verweis auf die Beschlüsse vom 17. Januar 2000 - 6 BN 2.99 - Buchholz 11 Art. 14 GG Nr. 334 S. 3 und vom 1. März 2016 - 5 BN 1.15 [ECLI:DE:BVerwG:2016:010316B5BN1.15.0] - NVwZ 2016, 618 Rn. 6; Kraft, in: Eyermann, VwGO, 15. Aufl. 2019, § 132 Rn. 17).

  • OVG Schleswig-Holstein, 21.03.2019 - 3 LB 1/17

    Stiftungsaufsicht-Genehmigungsfähigkeit einer Satzungsänderung

    Zudem gilt, dass Satzungsänderungen mit dem erklärten oder mutmaßlichen Willen des Stifters in Einklang stehen müssen und nach einem allgemeinen Grundsatz des Stiftungsrechts nur zulässig sind, wenn hierfür ein rechtfertigender Grund besteht, vor allem wenn sie wegen wesentlicher Veränderung der Verhältnisse angezeigt sind (vgl. BVerwG, Beschl. v. 06.03.2019 - 6 B 135.18 -, juris Rn. 36 unter Hinweis auf: BGH, Urt. v. 26.04.1976 - III ZR 21/74 - JZ 1976, 715 und v. 22.01.1987 - III ZR 26/85 - BGHZ 99, 344 ).
  • VGH Bayern, 08.10.2019 - 8 B 18.809

    Fischereirecht, Kosten des Beigeladenen, Sitzungsprotokoll

    Der Gutachter Dr. W. ist dieser Vermutung mit einer plausiblen Erklärung entgegengetreten, mit der sich die Kläger nicht auseinandergesetzt haben (vgl. BVerwG, B.v. 6.3.2019 - 6 B 135.18 - NVwZ-RR 2019, 610 = juris Rn. 43).
  • VG Berlin, 18.02.2020 - 21 K 122.19
    Abgesehen davon dürften die vom Kläger vorgelegten bzw. vom Gericht eingeholten ärztlichen Unterlagen die Annahme einer Geschäftsunfähigkeit nicht tragen (vgl. zu den rechtlichen Maßstäben BVerwG, Urteil vom 6. März 2019 - 6 B 135.18 - juris Rn. 47).
  • BVerwG, 10.10.2019 - 8 B 34.19

    Rechtskraft eines früheren Urteils

    Soweit die Kläger rügen, das Verwaltungsgericht habe die materielle Rechtskraft seines Urteils vom 14. November 1995 bezüglich der darin - nach Auffassung der Kläger - getroffenen Feststellung verkannt, das Gut K. sei ein eigenständiger landwirtschaftlicher Betrieb, bezeichnen sie keinen Verfahrensmangel, sondern behaupten einen Fehler der Sachentscheidung, der die Zulassung der Revision nicht zu begründen vermag (vgl. BVerwG, Beschluss vom 6. März 2019 - 6 B 135.18 - NVwZ-RR 2019, 610 Rn. 40).
  • VGH Bayern, 15.11.2019 - 3 ZB 18.1584

    Entlassungsantrag, Streitwertfestsetzung, Verwaltungsgerichte, Bestehende

    Insoweit liegt die Darlegungs- und Beweislast bei der Klägerin (vgl. BVerwG, B.v. 11.2.1994 - 2 B 173.93 - juris Rn. 3; B.v. 6.3.2019 - 6 B 135.18 - juris Rn. 47; BGH, U.v. 5.6.1972 - II ZR 119/70 - juris Rn. 9; BAG v. 14.02.1996 - 2 AZR 234/95 - juris Rn. 23; Staudinger/Klumpp (2017) BGB § 105 Rn. 31).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 29.04.2019 - 11 A 3688/18
    vgl. hierzu etwa BVerwG, Beschlüsse vom 5. März 2002 - 1 B 194.01 -, Buchholz 310 § 86 Abs. 1 VwGO Nr. 320 = juris, vom 29. September 2005 - 1 B 54.05 -, Buchholz 402.242 § 60 Abs. 2 ff. AufenthG Nr. 3, S. 6 f. = juris, Rn. 2, und vom 6. März 2019 - 6 B 135.18 -, juris, Rn. 43, m. w. N.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht