Rechtsprechung
   BVerwG, 08.03.2017 - 9 B 22.16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,14017
BVerwG, 08.03.2017 - 9 B 22.16 (https://dejure.org/2017,14017)
BVerwG, Entscheidung vom 08.03.2017 - 9 B 22.16 (https://dejure.org/2017,14017)
BVerwG, Entscheidung vom 08. März 2017 - 9 B 22.16 (https://dejure.org/2017,14017)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,14017) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Bundesverwaltungsgericht
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 6 Abs 1 S 1 KAG ST, § 6 Abs 8 S 1 KAG ST, § 6 Abs 6 S 2 KAG ST, § 18 Abs 2 KAG ST, § 130a S 1 VwGO
    Verzicht auf mündliche Verhandlung (§ 130a VwGO); Voraussetzungen bei komplexer Rechtslage

  • Wolters Kluwer

    Heilung eines Bescheids zur Festsetzung eines Abwasserbeitrags; Heilung eines rechtswidrigen Beitragsbescheids durch eine nachträglich in Kraft getretene Beitragssatzung; Erstmalige Inkraftsetzung einer wirksamen Beitragssatzung nach Erlass des Bescheides, des ...

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Heilung eines Bescheids zur Festsetzung eines Abwasserbeitrags; Heilung eines rechtswidrigen Beitragsbescheids durch eine nachträglich in Kraft getretene Beitragssatzung; Erstmalige Inkraftsetzung einer wirksamen Beitragssatzung nach Erlass des Bescheides, des ...

  • datenbank.nwb.de

    Verzicht auf mündliche Verhandlung (§ 130a VwGO); Voraussetzungen bei komplexer Rechtslage

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • OVG Sachsen-Anhalt, 08.03.2019 - 3 L 238/17

    Erkennungsdienstliche Behandlung

    Art. 6 Abs. 1 Satz 1 EMRK verlangt zwar grundsätzlich, dass die Beteiligten im gerichtlichen Verfahren mindestens einmal die Gelegenheit erhalten, zu den entscheidungserheblichen Rechts- und Tatsachenfragen in einer mündlichen Verhandlung Stellung zu nehmen (vgl. etwa BVerwG, Beschl. v. 8. März 2017 - BVerwG 9 B 22.16 -, juris, RdNr. 13 ).

    Es bedarf auch nicht wegen rechtlicher und/oder tatsächlicher Komplexität der Rechtssache der Durchführung einer mündlichen Verhandlung im Berufungsverfahren (vgl. dazu BVerwG, Beschl. v. 8. März 2017, a.a.O., RdNr. 14; Beschl. v. 13. August 2015 - BVerwG 4 B 15.15 -, juris, RdNr. 6 ; Urt. v. 9. Dezember 2010 - BVerwG 10 C 13.09 -, juris, RdNr. 24 ).

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 02.07.2020 - 15 A 2100/18

    Versammlung Anspruch auf Einschreiten Beeinträchtigungen Dritter

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 8. März 2017 - 9 B 22.16 -, juris Rn. 12 ff., m.w.N.
  • BVerwG, 29.01.2019 - 5 B 25.18

    Auswirkungen einer bauplanungsrechtlich unzulässigen Wohnnutzung auf das

    Die Entscheidung, nach § 130a Satz 1 VwGO zu befinden, kann vom Revisionsgericht nur daraufhin überprüft werden, ob die Vorinstanz von ihrem Ermessen fehlerfrei Gebrauch gemacht hat (BVerwG, Urteil vom 30. Juni 2004 - 6 C 28.03 - BVerwGE 121, 211 ; Beschluss vom 8. März 2017 - 9 B 22.16 - juris Rn. 12).
  • BVerwG, 15.12.2020 - 3 B 34.19

    Verhinderung eines Mitglieds der Kammer oder des Senats an der Unterschrift der

    Wurde in erster Instanz eine mündliche Verhandlung durchgeführt, kann eine mündliche Verhandlung in der Berufungsinstanz entbehrlich sein, wenn der tatsächliche Streitstoff bereits im erstinstanzlichen Verfahren aufbereitet wurde und im Berufungsverfahren auf dieser Grundlage allein noch über Rechtsfragen gestritten wird (BVerwG, Beschlüsse vom 8. März 2017 - 9 B 22.16 [ECLI:DE:BVerwG:2017:080317B9B22.16.0] - juris Rn. 13 f. und vom 14. Juni 2019 - 7 B 25.18 - NVwZ 2019, 1854 Rn. 10, jeweils m.w.N.).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.07.2020 - 15 A 1600/18

    Stundungsbescheid Widerrufsvorbehalt auflösende Bedingung Auslegung eines

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 8. März 2017 - 9 B 22.16 -, juris Rn. 12 ff., m. w. N.
  • BVerwG, 31.05.2018 - 9 B 39.17

    Öffentlichkeit des über die Hofstelle führenden Weges i.R.d. Nutzung und Duldung

    Je vielschichtiger der Streitstoff ist und je schwieriger und komplexer die Rechtsfragen sind, umso größeres Gewicht entfaltet indes insbesondere dann, wenn sich das Berufungsgericht erstmalig mit ihnen befasst, das Gebot, die Rechtssache im Rahmen einer mündlichen Verhandlung mit den Beteiligten zu erörtern (vgl. BVerwG, Beschluss vom 8. März 2017 - 9 B 22.16 - juris Rn. 13 f.).
  • BVerwG, 08.09.2017 - 5 B 23.17

    Rüge der Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör als Verfahrensmangel;

    Sie kann nur darauf hin überprüft werden, ob das Oberverwaltungsgericht von seinem Ermessen fehlerfrei Gebrauch gemacht hat (BVerwG, Urteil vom 30. Juni 2004 - 6 C 28.03 - BVerwGE 121, 211 ; Beschluss vom 8. März 2017 - 9 B 22.16 - juris Rn. 12).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 27.06.2017 - 15 A 2264/15

    Verbeamtung von Professoren bei Überschreitung der Altersgrenze; Zahlung eines

    vgl. insofern z. B. BVerwG, Urteile vom 8. März 2017 - 9 B 22.16 -, juris Rn. 5, vom 20. Oktober 2016 - 7 C 6.15 -, juris Rn. 12, vom 21. Juni 2006 - 6 C 19.06 -, juris Rn. 33, und vom 27. April 1990 - 8 C 87.88 -, juris Rn. 10 ff.
  • OVG Niedersachsen, 22.08.2017 - 10 LB 19/17

    Erschwernisbeitrag für Versiegelungen

    Der maßgebliche Beurteilungszeitpunkt bei Anfechtungsklagen bestimmt sich in erster Linie nach dem materiellen Recht (vgl. BVerwG, Beschluss vom 8.3.2017 - 9 B 22.16 -, juris) und, wenn diesem keine Anhaltspunkte für den maßgeblichen Beurteilungszeitpunkt zu entnehmen sind, grundsätzlich nach dem Zeitpunkt der letzten behördlichen Entscheidung (BVerwG, Urteil vom 29.3.1996 - 1 C 28/94 -, Rn. 15, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht