Rechtsprechung
   BVerwG, 08.05.2014 - 9 B 4.14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,11867
BVerwG, 08.05.2014 - 9 B 4.14 (https://dejure.org/2014,11867)
BVerwG, Entscheidung vom 08.05.2014 - 9 B 4.14 (https://dejure.org/2014,11867)
BVerwG, Entscheidung vom 08. Mai 2014 - 9 B 4.14 (https://dejure.org/2014,11867)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,11867) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erstattung von Rechtsanwaltskosten eines Beteiligten i.R.e. Besitzeinweisungsverfahrens

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Sachsen-Anhalt, 09.08.2019 - 1 O 71/19

    Rechtswegverweisung; Verfahrensgebühr; Entstehung, (erneute); Prozesstrennung;

    Die Anfechtung der Entscheidung über die Verweisung löst indes ein selbstständiges Rechtsmittelverfahren aus (vgl. BVerwG, Beschluss vom 18. Mai 2010 - 1 B 1.10 -, juris Rn. 13; Beschluss vom 8. Mai 2014 - 9 B 4.14 -, juris Rn. 11; BSG, Beschluss vom 1. April 2009 - B 14 SF 1/08 -, juris Rn. 19; Kissel/Mayer, GVG, 9. Aufl., § 17 Rn. 32).
  • VGH Baden-Württemberg, 19.01.2017 - 5 S 301/15

    Planfeststellung - vorzeitige Einweisung in den unterirdischen Besitz zweier

    Insofern handelte es sich bei der Bezeichnung des Beklagten um eine offenkundige Unrichtigkeit (vgl. BVerwG, Beschl. v. 08.05.2014 - 9 B 4.14 -).
  • VG Magdeburg, 04.11.2014 - 9 B 207/14

    Gerichtliche Entscheidung gegen Kostenfestsetzungsbeschluss

    Die im Verfahren 9 B 207/14 im Wege der Prozesskostenhilfe erstatteten Kosten seien nicht von der Antragsgegnerin zu tragen, da die geltend gemachten Gebühren durch die ablehnende Kostenentscheidung im Verfahren 9 B 4/14 verbraucht seien und damit auch kein Übergang nach § 59 RVG erfolgen könne.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht