Rechtsprechung
   BVerwG, 08.12.2016 - 4 C 7.15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,51668
BVerwG, 08.12.2016 - 4 C 7.15 (https://dejure.org/2016,51668)
BVerwG, Entscheidung vom 08.12.2016 - 4 C 7.15 (https://dejure.org/2016,51668)
BVerwG, Entscheidung vom 08. Dezember 2016 - 4 C 7.15 (https://dejure.org/2016,51668)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,51668) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • Bundesverwaltungsgericht

    BauGB § 34 Abs. 1 Satz 1
    Einfügen in die nähere Umgebung nach dem Maß der baulichen Nutzung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 34 Abs 1 S 1 BauGB
    Einfügen in die nähere Umgebung nach dem Maß der baulichen Nutzung

  • Wolters Kluwer

    Beurteilung der bauplanungsrechtlichen Zulässigkeit eines Vorhabens; Einfügen eines Bauvorhabens nach dem Maß der baulichen Nutzung in die Eigenart der näheren Umgebung ; Vergleichbarkeit mit Referenzobjekten; Überschreiten des Maßes der baulichen Nutzung

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF

    § 34 Abs. 1 Satz 1 BauGB, § 16 Abs. 2 Nr. 3 BauNVO
    Bauplanungsrecht: Maßstabsprägende Wirkung aufgelassener Hofstellen im Innenbereich | Unbeplanter Innenbereich; Maß der baulichen Nutzung; Einfirsthof; Landwirtschaftliche Nebengebäude; Maßbestimmungsfaktoren; Gesamtbetrachtung der Maßfaktoren; Geschosszahl

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF (Entscheidungsbesprechung und Volltext)

    § 34 Abs. 1 Satz 1 BauGB, § 16 Abs. 2 Nr. 3 BauNVO
    Bauplanungsrecht: Maßstabsprägende Wirkung aufgelassener Hofstellen im Innenbereich | Unbeplanter Innenbereich; Maß der baulichen Nutzung; Einfirsthof; Landwirtschaftliche Nebengebäude; Maßbestimmungsfaktoren; Gesamtbetrachtung der Maßfaktoren; Geschosszahl

  • doev.de PDF

    Einfügen in die nähere Umgebung nach dem Maß der baulichen Nutzung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BauGB § 34 Abs. 1 S. 1; BauNVO § 16 Abs. 2
    Unbeplanter Innenbereich; im Zusammenhang bebauter Ortsteil; Bebauungszusammenhang; Ortsteil; Dorfgebiet; Einfirsthof; Dachgeschossausbau; Wohnnutzung; nähere Umgebung; Maß der baulichen Nutzung; Einfügen in die nähere Umgebung nach dem; Maßbestimmungsfaktoren; Bebauung; ...

  • rechtsportal.de

    BauGB § 34 Abs. 1 ; BauNVO § 16 Abs. 2
    Beurteilung der bauplanungsrechtlichen Zulässigkeit eines Vorhabens; Einfügen eines Bauvorhabens nach dem Maß der baulichen Nutzung in die Eigenart der näheren Umgebung; Vergleichbarkeit mit Referenzobjekten; Überschreiten des Maßes der baulichen Nutzung

  • datenbank.nwb.de

    Einfügen in die nähere Umgebung nach dem Maß der baulichen Nutzung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Wann fügt sich ein Vorhaben in die Eigenart der näheren Umgebung ein?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF (Entscheidungsbesprechung und Volltext)

    § 34 Abs. 1 Satz 1 BauGB, § 16 Abs. 2 Nr. 3 BauNVO
    Bauplanungsrecht: Maßstabsprägende Wirkung aufgelassener Hofstellen im Innenbereich | Unbeplanter Innenbereich; Maß der baulichen Nutzung; Einfirsthof; Landwirtschaftliche Nebengebäude; Maßbestimmungsfaktoren; Gesamtbetrachtung der Maßfaktoren; Geschosszahl

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Ändert das BVerwG seine Rechtsprechung zu § 34 BauGB? - Hoffentlich!" von RA/FAVerwR Prof. Dr. Michael Hauth, original erschienen in: BauR 2018, 462 - 465.

Papierfundstellen

  • BVerwGE 157, 1
  • NVwZ 2017, 717
  • BauR 2017, 1419
  • BauR 2017, 709
  • ZfBR 2017, 263
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (87)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.03.2017 - 2 A 45/16

    Erteilung einer Baugenehmigung für die Errichtung zweier Mehrfamilienhäuser mit

    vgl. in diesem Zusammenhang auch BVerwG, Urteil vom 8. Dezember 2016 - 4 C 7.15 -, juris Rn. 14 f. (zur Veröffentlichung in BVerwGE vorgesehen); OVG NRW, Urteil vom 16. November 2001 - 7 A 1143/00 -, juris Rn. 30.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 8. Dezember 2016 - 4 C 7.15 -, juris Rn. 18 (zur Veröffentlichung in BVerwGE vorgesehen).

    vgl. BVerwG, Urteil vom 8. Dezember 2016 - 4 C 7.15 -, juris Rn. 17, 20 f. (zur Veröffentlichung in BVerwGE vorgesehen).

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 6. November 1997 - 4 B 172.97 -, BRS 59 Nr. 79 = juris Rn. 5 ff., und Urteil vom 8. Dezember 2016 - 4 C 7.15 -, juris Rn. 13, 18 (zur Veröffentlichung in BVerwGE vorgesehen).

    Siehe auch BVerwG, Urteil vom 8. Dezember 2016 - 4 C 7.15 -, juris Rn. 13, 18 (zur Veröffentlichung in BVerwGE vorgesehen), und Beschluss vom 6. November 1997 - 4 B 172.97 -, BRS 59 Nr. 97 = juris Rn. 6.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.03.2017 - 2 A 46/16

    Beantragung der Erteilung eines planungsrechtlichen Vorbescheides für die

    vgl. in diesem Zusammenhang auch BVerwG, Urteil vom 8. Dezember 2016 - 4 C 7.15 -, juris Rn. 14 f. (zur Veröffentlichung in BVerwGE vorgesehen); OVG NRW, Urteil vom 16. November 2001 - 7 A 1143/00 -, juris Rn. 30.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 8. Dezember 2016 - 4 C 7.15 -, juris Rn. 18 (zur Veröffentlichung in BVerwGE vorgesehen).

    vgl. BVerwG, Urteil vom 8. Dezember 2016 - 4 C 7.15 -, juris Rn. 17, 20 f. (zur Veröffentlichung in BVerwGE vorgesehen).

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 6. November 1997 - 4 B 172.97 -, BRS 59 Nr. 79 = juris Rn. 5 ff., und Urteil vom 8. Dezember 2016 - 4 C 7.15 -, juris Rn. 13, 18 (zur Veröffentlichung in BVerwGE vorgesehen).

    Siehe auch BVerwG, Urteil vom 8. Dezember 2016 - 4 C 7.15 -, juris Rn. 13, 18 (zur Veröffentlichung in BVerwGE vorgesehen), und Beschluss vom 6. November 1997 - 4 B 172.97 -, BRS 59 Nr. 97 = juris Rn. 6.

  • BVerwG, 14.12.2017 - 4 C 9.16

    Abgrenzung von Nebenanlage und Teilen der Hauptanlage

    Die Vorinstanz hat für ihre Prüfung die nähere Umgebung nach den Maßstäben der Rechtsprechung abgegrenzt (vgl. BVerwG, Urteile vom 26. Mai 1978 - 4 C 9.77 - BVerwGE 55, 369 , vom 15. Februar 1990 - 4 C 23.86 - BVerwGE 84, 322 und vom 8. Dezember 2016 - 4 C 7.15 - BVerwGE 157, 1 Rn. 9) und angenommen, dass in der Umgebung des Vorhabengrundstücks im rückwärtigen Bereich eine faktische Baugrenze bestehe, die von der Terrasse und dem Balkon überschritten werde.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht