Rechtsprechung
   BVerwG, 10.06.1999 - 9 B 301.99   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1999,10049
BVerwG, 10.06.1999 - 9 B 301.99 (https://dejure.org/1999,10049)
BVerwG, Entscheidung vom 10.06.1999 - 9 B 301.99 (https://dejure.org/1999,10049)
BVerwG, Entscheidung vom 10. Juni 1999 - 9 B 301.99 (https://dejure.org/1999,10049)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,10049) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Jurion

    Voraussetzungen des Widerrufstatbestands des § 73 Abs. 1 S. 1 Asylverfahrensgesetz (AsylVfG) - Faktisch autonome Kurdenprovinzen im Nordirak als inländische Fluchtalternative - Anforderungen an die Darlegung der Verfahrensrüge der mangelnden Sachaufklärung

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (13)  

  • BVerwG, 19.10.1999 - 9 PKH 111.99

    Rechtsmittel

    Dies hat der Senat zu gleichlautenden Rügen der Prozeßbevollmächtigten des Klägers in dem Verfahren BVerwG 9 B 301.99 (in jenem Verfahren waren lediglich zwei zusätzliche Grundsatzrügen erhoben worden) mit Beschluß vom 10. Juni 1999 entschieden.
  • BVerwG, 19.10.1999 - 9 PKH 106.99

    Rechtsmittel

    Dies hat der Senat zu gleichlautenden Rügen der Prozeßbevollmächtigten der Beigeladenen in dem Verfahren BVerwG 9 B 301.99 (in jenem Verfahren waren lediglich zwei zusätzliche Grundsatzrügen und auch eine Divergenzrüge erhoben worden) mit Beschluß vom 10. Juni 1999 entschieden.
  • BVerwG, 19.10.1999 - 9 B 427.99

    Bewilligung von Prozesskostenhilfe

    Dies hat der Senat zu gleichlautenden Rügen der Prozeßbevollmächtigten der Beigeladenen in dem Verfahren BVerwG 9 B 301.99 (in jenem Verfahren waren lediglich zwei zusätzliche Grundsatzrügen und auch eine Divergenzrüge erhoben worden) mit Beschluß vom 10. Juni 1999 entschieden.
  • BVerwG, 19.10.1999 - 9 B 443.99

    Rechtsmittel

    Dies hat der Senat zu gleichlautenden Rügen der Prozeßbevollmächtigten des Klägers in dem Verfahren BVerwG 9 B 301.99 (in jenem Verfahren waren lediglich zwei zusätzliche Grundsatzrügen erhoben worden) mit Beschluß vom 10. Juni 1999 entschieden.
  • BVerwG, 24.06.1999 - 9 PKH 92.99

    Rechtsmittel

    Dies hat der Senat in dem Verfahren BVerwG 9 B 301.99 auf gleichlautende Rügen der Prozeßbevollmächtigten der Klägerin (in jenem Verfahren waren lediglich zwei zusätzliche Grundsatzrügen erhoben worden) mit Beschluß vom 10. Juni 1999 entschieden.
  • BVerwG, 24.06.1999 - 9 PKH 68.99

    Rechtsmittel

    Dies hat der Senat in dem Verfahren BVerwG 9 B 301.99 auf gleichlautende Rügen der Prozeßbevollmächtigten des Klägers (in jenem Verfahren waren lediglich zwei zusätzliche Grundsatzrügen erhoben worden) mit Beschluß vom 10. Juni 1999 entschieden.
  • BVerwG, 24.06.1999 - 9 PKH 66.99

    Rechtsmittel

    Dies hat der Senat zu gleichlautenden Rügen der Prozeßbevollmächtigten des Klägers in dem Verfahren BVerwG 9 B 301.99 mit Beschluß vom 10. Juni 1999 entschieden.
  • BVerwG, 24.06.1999 - 9 B 327.99

    Erfolgsaussichten einer Nichtzulassungsbeschwerde - Gewährung von Familienasyl -

    Dies hat der Senat in dem Verfahren BVerwG 9 B 301.99 auf gleichlautende Rügen der Prozeßbevollmächtigten der Klägerin (in jenem Verfahren waren lediglich zwei zusätzliche Grundsatzrügen erhoben worden) mit Beschluß vom 10. Juni 1999 entschieden.
  • BVerwG, 24.06.1999 - 9 B 250.99

    Rechtsmittel

    Dies hat der Senat in dem Verfahren BVerwG 9 B 301.99 auf gleichlautende Rügen der Prozeßbevollmächtigten des Klägers (in jenem Verfahren waren lediglich zwei zusätzliche Grundsatzrügen erhoben worden) mit Beschluß vom 10. Juni 1999 entschieden.
  • BVerwG, 24.06.1999 - 9 B 244.99

    Rechtsmittel

    Dies hat der Senat zu gleichlautenden Rügen der Prozeßbevollmächtigten des Klägers in dem Verfahren BVerwG 9 B 301.99 mit Beschluß vom 10. Juni 1999 entschieden.
  • BVerwG, 24.06.1999 - 9 PKH 97.99

    Beschwerde gegen die Nichtzulassung einer Revision - Ordnungsgemäße Bezeichnung

  • BVerwG, 24.06.1999 - 9 B 358.99

    Beschwerde gegen die Nichtzulassung einer Revision - Ordnungsgemäße Bezeichnung

  • BVerwG, 19.10.1999 - 9 B 436.99

    Zulassung der Revision nur bei Darlegung der Zulassungsgründe in der üblichen

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht