Rechtsprechung
   BVerwG, 11.07.2002 - 9 VR 6.02, 9 A 19.02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,13362
BVerwG, 11.07.2002 - 9 VR 6.02, 9 A 19.02 (https://dejure.org/2002,13362)
BVerwG, Entscheidung vom 11.07.2002 - 9 VR 6.02, 9 A 19.02 (https://dejure.org/2002,13362)
BVerwG, Entscheidung vom 11. Juli 2002 - 9 VR 6.02, 9 A 19.02 (https://dejure.org/2002,13362)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,13362) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • lexetius.com
  • Bundesverwaltungsgericht
  • Wolters Kluwer

    Abweichung eines Vorhabens in Form der Planung einer Ortsumgehung von den Zielen der Raumordnung; Voraussetzungen für die Rechtswidrigkeit einer Planfeststellung und eines Planfeststellungsbeschlusses; Sogenannte Anstoßwirkung durch den Hinweis auf die Auslegung von ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG München, 03.03.2014 - M 21 K 12.1532

    Berichtigung einer offensichtlichen Unrichtigkeit eines Verwaltungsakts

    Da die Berichtigung den gewollten Erklärungsinhalt des VA nur klarstellt, ist sie mit Wirkung ex tunc formlos möglich; sie kann in der Form eines Vermerks auf der Urschrift und auf möglichen Ausfertigungen des VA vorgenommen werden, ist aber mangels diesbezüglicher Gesetzesbestimmung auch durch ein gesondertes Schreiben - wie hier erfolgt - möglich (BVerwG v. 11.07.2002, Az. 9 VR 6/02, Rn. 11 bei juris; Stelkens / Bonk / Sachs a.a.O., Rn. 31, 40).
  • VG Gelsenkirchen, 02.11.2011 - 7 K 1342/11

    Erteilung einer Berufserlaubnis; Berichtigung eines VA; offenkundige

    vgl. Bundesverwaltungsgericht - BVerwG - Beschluss vom 23. Oktober 1985 - 7 B 193/85 - juris, Rdnr. 5; Beschluss vom 11. Januar 2000, - 11 VR 4/99 - juris, Rdnr. 37; Beschluss vom 11. Juli 2002 - 9 VR 6/02 - juris, Rdnr. 11.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht