Rechtsprechung
   BVerwG, 12.04.2000 - 11 A 19.98   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2000,9268
BVerwG, 12.04.2000 - 11 A 19.98 (https://dejure.org/2000,9268)
BVerwG, Entscheidung vom 12.04.2000 - 11 A 19.98 (https://dejure.org/2000,9268)
BVerwG, Entscheidung vom 12. April 2000 - 11 A 19.98 (https://dejure.org/2000,9268)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,9268) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • lexetius.com

    Planfeststellung für die Änderung eines Schienenweges; Abwägungsgebot; "Teilentwidmung" einer Bahnanlage; Funktionslosigkeit; Wiederinbetriebnahme teilungsbedingt unterbrochener Schienenwege; planungsrechtliche Situation als schutzmindernde Vorbelastung; Eigentums- und Gesundheitsbeeinträchtigung durch Verkehrslärm.

  • Judicialis

    Planfeststellung für die Änderung eines Schienenweges; Abwägungsgebot; "Teilentwidmung" einer Bahnanlage; Funktionslosigkeit; Wiederinbetriebnahme teilungsbedingt unterbrochener Schienenwege; planungsrechtliche Situation als schutzmindernde Vorbelastung; Eigentums- und Gesundheitsbeeinträchtigung durch Verkehrslärm.

  • Wolters Kluwer

    Planfeststellung für die Änderung eines Schienenweges - Abwägungsgebot - Teilentwidmung einer Bahnanlage - Funktionslosigkeit - Wiederinbetriebnahme teilungsbedingt unterbrochener Schienenwege - Planungsrechtliche Situation als schutzmindernde Vorbelastung - Eigentums- und Gesundheitsbeeinträchtigung durch Verkehrslärm

  • Eisenbahnrechts-Datenbank Universität Passau

    § 1 16. BImSchV; § 2 16. BImSchV; § 3 16. BImSchV; § 41 BImSchG; § 42 BImSchG; § 43 BImSchG; § 67 VwGO; § 92VwGO; § 113 VwGO; § 12BbG; § 14 BbG; § 44a BbG; § 18 AEG; § 20 AEG
    Abwägungsgebot; Erheblichkeit von Abwägungsmängeln; "Teilentwidmung" einer Bahnanlage; Funktionslosigkeit; Wiederinbetriebnahme teilungsbedingt unterbrochener Schienenwege; planungsrechtliche Situation als schutzmindernde Vorbelastung; Eigentums- und Gesundheitsbeeinträchtigung durch Verkehrslärm; Schutz des Eigentums und der Gesundheit; Schutz des Eigentums und der Gesundheit; Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit und Eigentum; Anspruch auf aktiven und passiven Lärmschutz; Schallschutz; Schallschutzmaßnahmen ; Nachholung jahrelang versäumter Erhaltungs- und Unterhaltungsmaßnahmen; lärmbedingte Eigentums- und Gesundheitsbeeinträchtigungen; enteignungsrechtliche Zumutbarkeitsschwelle;

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Umweltrecht - Immissionsschutz: Schallschutz für Eisenbahnanwohner

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht