Rechtsprechung
   BVerwG, 12.11.1964 - I C 58.64   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1964,97
BVerwG, 12.11.1964 - I C 58.64 (https://dejure.org/1964,97)
BVerwG, Entscheidung vom 12.11.1964 - I C 58.64 (https://dejure.org/1964,97)
BVerwG, Entscheidung vom 12. November 1964 - I C 58.64 (https://dejure.org/1964,97)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1964,97) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Bau eines Schuppens auf einem Grundstück im Außenbereich - Vorhaben zur Errichtung einer baulichen Anlage - Begriff der bauaufsichtlichen Genehmigung und Zustimmung - Verhältnis von Landesrecht zu Bundesrecht - Einleitung des Genehmigungsverfahren durch Antrag - Zweck ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BBauG § 29; BBauG § 35; BBauG § 36
    Bauvorhaben i.S. des § 29 BBauG [hier: anzeigepflichtige Vorhaben]

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BVerwGE 20, 12
  • NJW 1965, 548
  • MDR 1965, 154
  • DVBl 1965, 200
  • DÖV 1965, 460
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (36)

  • BVerwG, 19.12.1985 - 7 C 65.82

    Wyhl

    Der Senat kann offenlassen, ob diese Anknüpfung an ein landesrechtliches Genehmigungsverfahren überhaupt im Sinne einer Anwendungsvoraussetzung für die §§ 30 bis 37 BBauG (so BVerwGE 20, 12 [BVerwG 12.11.1964 - I C 58/64]) aufzufassen ist.
  • BVerwG, 02.12.1977 - 4 C 75.75

    Ordnungsverfügung gegen Kabelabbrennung trotz Genehmigung nach BImSchG; Fehlende

    Die von einer Bauanzeige ausgehende, in der Tat "genehmigungsartige" Legalisierungswirkung (siehe zu ihr etwa die §§ 92 und 101 Abs. 2 der Bauordnung Rheinland-Pfalz und ferner das Urteil vom 10. Dezember 1971 - BVerwG IV C 32.69 - Buchholz 406.11 § 15 BBauG Nr. 1 S 1 (2)) geht offenkundig auf Eigenarten zurück, in denen sich die Bauanzeige von der immissionsschutzrechtlichen und gewerberechtlichen Anzeige unterscheidet (vgl. dazu vor allem das Urteil vom 12. November 1964 - BVerwG I C 58.64 - BVerwGE 20, 12 (14f)).
  • VGH Bayern, 14.11.2013 - 20 CS 13.1704

    Untersagung einer gewerblichen Abfallsammlung (Altkleider, Altschuhe);

    Hält sie es dagegen für rechtswidrig, so muss sie seine Ausführung vor Ablauf der Frist untersagen (vgl. zu einem baurechtlichen Anzeigeverfahren nach Landesrecht BVerwG U.v. 12.11.1964 - I C 58.64 - BVerwGE 20, 12).

    Hält sie es dagegen für rechtswidrig, so muss sie seine Ausführung vor Ablauf der Frist untersagen (vgl. zu einem baurechtlichen Anzeigeverfahren nach Landesrecht BVerwG U. v. 12.11.1964 - I C 58.64 - BVerwGE 20, 12).

    Hält sie es dagegen für rechtswidrig, so muss sie seine Ausführung vor Ablauf der Frist untersagen (vgl. zu einem baurechtlichen Anzeigeverfahren nach Landesrecht BVerwG U. v. 12.11.1964 - I C 58.64 - BVerwGE 20, 12).

    Hält sie es dagegen für rechtswidrig, so muss sie seine Ausführung vor Ablauf der Frist untersagen (vgl. zu einem baurechtlichen Anzeigeverfahren nach Landesrecht BVerwG U.v. 12.11.1964 - I C 58.64 - BVerwGE 20, 12).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht