Rechtsprechung
   BVerwG, 13.10.2009 - 4 BN 39.09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,14427
BVerwG, 13.10.2009 - 4 BN 39.09 (https://dejure.org/2009,14427)
BVerwG, Entscheidung vom 13.10.2009 - 4 BN 39.09 (https://dejure.org/2009,14427)
BVerwG, Entscheidung vom 13. Januar 2009 - 4 BN 39.09 (https://dejure.org/2009,14427)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,14427) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • lexetius.com
  • Bundesverwaltungsgericht
  • Wolters Kluwer

    Zulassung einer Revision wegen der grundsätzlichen Bedeutung der Frage nach dem Vorliegen eines Überschwemmungsgebietes nach einer fünfjährigen Überprüfungsphase

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BauGB § 9 Abs. 1 Nr. 26; VwGO § 132 Abs. 2
    Zulassung einer Revision wegen der grundsätzlichen Bedeutung der Frage nach dem Vorliegen eines Überschwemmungsgebietes nach einer fünfjährigen Überprüfungsphase

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BVerwG, 21.01.2016 - 4 BN 36.15

    Nichtigkeit eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans; Zugang zur Revisionsinstanz;

    Solche Hinweise hätten bei einem technischen Begriff nahe gelegen, der bisher in der Rechtsprechung ohne Erläuterung verwendet worden ist (BVerwG, Beschlüsse vom 9. Dezember 2008 - 4 BN 23.08 - juris Rn. 9 und vom 13. Oktober 2009 - 4 BN 39.09 - juris Rn. 3), zumal sich die Antragstellerin im Beschwerdeverfahren unter Rückgriff auf eine DIN-Vorschrift selbst in der Lage gesehen hat, die Menge des abzuführenden Niederschlagswassers "klar und eindeutig" zu bestimmen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht