Rechtsprechung
   BVerwG, 14.05.2008 - 4 B 45.07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,9657
BVerwG, 14.05.2008 - 4 B 45.07 (https://dejure.org/2008,9657)
BVerwG, Entscheidung vom 14.05.2008 - 4 B 45.07 (https://dejure.org/2008,9657)
BVerwG, Entscheidung vom 14. Mai 2008 - 4 B 45.07 (https://dejure.org/2008,9657)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,9657) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • lexetius.com
  • Bundesverwaltungsgericht
  • Wolters Kluwer

    Abweichungsmöglichkeit einer luftverkehrlichen Genehmigung von der Betriebsregelung des vorhergehenden Planfeststellungsbeschlusses; Begründung eines Verfahrensverstoßes mit einem Verstoß gegen Denkgesetze aufgrund unrichtiger oder fehlerhafter Sachverhaltswürdigung; ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BVerwG, 07.07.2009 - 4 B 71.08

    Klagen gegen Flughafen Düsseldorf bleiben erfolglos

    Es bedarf vielmehr der Darlegung, dass das Gutachten in sich, d.h. unter Zugrundelegung des dortigen methodischen Ansatzes widersprüchlich ist oder dass sich aus dem Gutachten selbst Zweifel an der Sachkunde oder Unabhängigkeit des Gutachters ergeben oder dass es sich um besonders schwierige Fachfragen handelt, die ein spezielles, bei den bisherigen Gutachtern nicht vorausgesetztes Fachwissen erfordern (Beschluss vom 14. Mai 2008 BVerwG 4 B 45.07 juris Rn. 17).
  • BVerwG, 07.07.2009 - 4 B 72.08

    Klagen gegen Flughafen Düsseldorf bleiben erfolglos

    Es bedarf vielmehr der Darlegung, dass das Gutachten in sich, d.h. unter Zugrundelegung des dortigen methodischen Ansatzes widersprüchlich ist, oder dass sich aus dem Gutachten selbst Zweifel an der Sachkunde oder Unabhängigkeit des Gutachters ergeben oder dass es sich um besonders schwierige Fachfragen handelt, die ein spezielles, bei den bisherigen Gutachtern nicht vorausgesetztes Fachwissen erfordern (Beschluss vom 14. Mai 2008 BVerwG 4 B 45.07 juris Rn. 17).
  • VGH Hessen, 18.11.2010 - 4 C 1737/09

    Antrag gegen den Bebauungsplan Mühlheimer Straße/Brielsweg der Stadt Offenbach

    Diese Abwägung ist unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts (vgl. etwa: Beschluss vom 07.11.2007 - BVerwG 4 B 45/07 - BRS 71 Nr. 26), der der Senat folgt, rechtlich nicht zu beanstanden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht