Rechtsprechung
   BVerwG, 15.02.2011 - 2 B 6.11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,13461
BVerwG, 15.02.2011 - 2 B 6.11 (https://dejure.org/2011,13461)
BVerwG, Entscheidung vom 15.02.2011 - 2 B 6.11 (https://dejure.org/2011,13461)
BVerwG, Entscheidung vom 15. Februar 2011 - 2 B 6.11 (https://dejure.org/2011,13461)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,13461) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer

    Verweigerung der Aufnahme eines vierzigjährigen Lehrers in das Beamtenverhältnis aufgrund seines Alters; Zulässigkeit der Einschränkung des Leistungsgrundsatzes durch eine Altersgrenze bei Ausnahmeregelungen für den Einzelfall i.R.e. Aufnahme in das Beamtenverhältnis

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verweigerung der Aufnahme eines vierzigjährigen Lehrers in das Beamtenverhältnis aufgrund seines Alters; Zulässigkeit der Einschränkung des Leistungsgrundsatzes durch eine Altersgrenze bei Ausnahmeregelungen für den Einzelfall i.R.e. Aufnahme in das Beamtenverhältnis

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Bayern, 12.09.2017 - 6 ZB 17.587

    Übernahme in das Dienstverhältnis eines Berufssoldaten

    Der Kläger hätte zur Wahrung seiner Rechte aus Art. 33 Abs. 2 GG, § 3 Abs. 1 SG vorläufigen Rechtsschutz nach § 123 Abs. 1 VwGO auf Untersagung der Ernennung seiner Mitbewerber zu Berufssoldaten durch die Beklagte in Anspruch nehmen müssen (BVerwG, U.v. 29.11.2012 - 2 B 6.11 - juris Rn.12).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.09.2017 - 6 A 2310/16

    Ablehnung eines Verbeamtungsbegehrens wegen Überschreitens der

    - 3 K 4856/09 - abgewiesen, der Senat die anschließende Berufung mit Beschluss vom 26. Oktober 2010 - 6 A 1690/10 - und das Bundesverwaltungsgericht die hiergegen gerichtete Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision mit Beschluss vom 15. Februar 2011 - 2 B 6.11 - zurückgewiesen hat, rechtfertigt keine andere Betrachtung.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht