Rechtsprechung
   BVerwG, 15.07.1980 - 1 C 44.77   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1980,2456
BVerwG, 15.07.1980 - 1 C 44.77 (https://dejure.org/1980,2456)
BVerwG, Entscheidung vom 15.07.1980 - 1 C 44.77 (https://dejure.org/1980,2456)
BVerwG, Entscheidung vom 15. Juli 1980 - 1 C 44.77 (https://dejure.org/1980,2456)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1980,2456) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Aufenthaltsgesetz/EWG, § 1 Abs. 1 No. 2 ; Ausländergesetz, §§ 2 Abs. 1 Satz 2, 7 Abs. 2 Satz 2 und 10 Abs. 1 No. 8
    Niederlassungsfreiheit und freier Dienstleistungsverkehr, Niederlassungsrecht

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BVerwG, 26.03.1982 - 1 C 29.81

    Ausländer - Kinder - Aufenthaltserlaubnis

    Diese Grundsätze, an denen festzuhalten ist, hat der Senat wiederholt dargelegt (vgl. BVerwGE 56, 254 [259 f.]; 59, 104 [108]; Urteil vom 15. Juli 1980 - BVerwG 1 C 44.77 - Buchholz 402.24 § 2 AuslG Nr. 19 [S. 117]).
  • BVerwG, 13.11.1981 - 1 C 69.78

    Nachschieben von Ermessensgründen - Umwandlung einer Rechtsentscheidung in eine

    Das gilt für Verpflichtungsklagen entsprechend (Urteil vom 15. Juli 1980 - BVerwG 1 C 44.77 - Buchholz a.a.O. § 2 AuslG Nr. 19 [S. 117]).
  • BVerwG, 30.04.1982 - 1 B 168.81

    Beschwerde wegen Nichtzulassung der Revision gestützt auf die grundsätzliche

    Innerhalb dieses in der Rechtsprechung des Senats wiederholt dargelegten Rahmens (BVerwGE 56, 254 [259 f.]; 59, 104 [108]; 61, 105 [110]; Urteil vom 15. Juli 1980 - BVerwG 1 C 44.77 - Buchholz 402.24 § 2 AuslG Nr. 19 [S. 117]) ist auch in dem hier maßgebenden Zusammenhang auf Grund einer Abwägung der gegen einen Zuzug des Ausländers sprechenden öffentlichen Interessen mit dem Schutzgebot des Art. 6 Abs. 1 GG über die Aufenthaltserlaubnis zu entscheiden.
  • VG Osnabrück, 08.09.2006 - 5 A 152/06

    Verlängerung eines Aufenthaltstitels bei Vorliegen eines Ausweisungsgrundes im

    So hat schon das Bundesverwaltungsgericht in seinem Urteil vom 15.07.1980 (I C 44.77, Buchholz 402.24 § 2 AuslG Nr. 19 bzw. § 10 AuslG Nr. 71) ausgeführt:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht