Rechtsprechung
   BVerwG, 16.10.2001 - 4 VR 20.01, 4 A 42.01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,1129
BVerwG, 16.10.2001 - 4 VR 20.01, 4 A 42.01 (https://dejure.org/2001,1129)
BVerwG, Entscheidung vom 16.10.2001 - 4 VR 20.01, 4 A 42.01 (https://dejure.org/2001,1129)
BVerwG, Entscheidung vom 16. Januar 2001 - 4 VR 20.01, 4 A 42.01 (https://dejure.org/2001,1129)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,1129) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Judicialis

    Präklusion; Einwendungsausschluss; hinreichend konkrete Einwendung; Luftverunreinigung; luftverunreinigende Stoffe.

  • Wolters Kluwer

    Präklusion - Luftverunreinigung - Planfeststellungsbeschluss - Immissionsschutz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    FStrG § 17 Abs. 4 Satz 1; 23. BImSchV § 2
    Präklusion; Einwendungsausschluss; hinreichend konkrete Einwendung; Luftverunreinigung; luftverunreinigende Stoffe

Besprechungen u.ä. (2)

  • nomos.de PDF, S. 55 (Entscheidungsbesprechung)

    FStrG § 17 Abs. 4 Satz 1; 23. BImSchV § 2
    Planfeststellung - Einwendungen nach FStrG - Konzentrationswerte der 23. BImSchV - Orientierungswerte des Länderausschusses für Immissionsschutz

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Welche Toleranzgrenzen für Autoabgase im Autobahnbau? (IBR 2002, 101)

Papierfundstellen

  • NVwZ 2002, 726
  • NJ 2002, 327
  • DVBl 2002, 275
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (46)

  • BVerwG, 16.03.2006 - 4 A 1075.04

    Ziel der Raumordnung; gebietsscharfe Standortvorgaben für eine

    Die Planfeststellungsbehörde hat die Schadstoffe, die nicht vom Anwendungsbereich der 22. BImSchV erfasst werden, mangels normativer Regelungen anhand der LAI-Studie "Beurteilung zur Begrenzung des Krebsrisikos durch Luftverunreinigungen" (vgl. hierzu BVerwG, Beschluss vom 16. Oktober 2001 - BVerwG 4 VR 20.01 - Buchholz 407.4 § 17 FStrG Nr. 165) beurteilt.
  • BVerwG, 16.03.2006 - 4 A 1073.04

    Grünes Licht für Flughafen Berlin-Schönefeld - aber Einschränkung des

    Die Planfeststellungsbehörde hat die Schadstoffe, die nicht vom Anwendungsbereich der 22. BImSchV erfasst werden, mangels normativer Regelungen anhand der LAI-Studie "Beurteilung zur Begrenzung des Krebsrisikos durch Luftverunreinigungen" (vgl. hierzu BVerwG, Beschluss vom 16. Oktober 2001 - BVerwG 4 VR 20.01 - Buchholz 407.4 § 17 FStrG Nr. 165) beurteilt.
  • BVerwG, 27.10.2010 - 4 CN 4.09

    Bebauungsplan; Auslegung; Einwendungen; Normenkontrollverfahren; Präklusion;

    Einwendungen müssen so konkret sein, dass die Behörde erkennen kann, in welcher Weise sie bestimmte Belange einer näheren Betrachtung unterziehen soll (Beschlüsse vom 16. Oktober 2001 - BVerwG 4 VR 20.01 - Buchholz 407.4 § 17 FStrG Nr. 165 S. 83 und vom 9. Oktober 2008 - BVerwG 9 PKH 2.08 - Buchholz 407.4 § 17a FStrG Nr. 1 Rn. 4).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht