Rechtsprechung
   BVerwG, 18.06.2018 - 8 B 12.17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,22318
BVerwG, 18.06.2018 - 8 B 12.17 (https://dejure.org/2018,22318)
BVerwG, Entscheidung vom 18.06.2018 - 8 B 12.17 (https://dejure.org/2018,22318)
BVerwG, Entscheidung vom 18. Juni 2018 - 8 B 12.17 (https://dejure.org/2018,22318)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,22318) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Bundesverwaltungsgericht
  • Wolters Kluwer

    Erlangung von Erlaubnissen zum Vermitteln von Sportwetten in Wettvermittlungsstellen in Nordrhein-Westfalen; Vermittlung von Sportwetten an im EU-Ausland konzessionierte Anbieter

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GlüSpVO NRW § 22 Abs. 2 ; GlüStV § 29
    Erlangung von Erlaubnissen zum Vermitteln von Sportwetten in Wettvermittlungsstellen in Nordrhein-Westfalen; Vermittlung von Sportwetten an im EU-Ausland konzessionierte Anbieter

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Schleswig-Holstein, 03.07.2019 - 4 MB 14/19

    Lotterie- und Glücksspielrecht

    Zwar weist die Antragstellerin zutreffend darauf hin, dass dieses Alternativ-Angebot nach dem offenbaren Scheitern des Konzessionsverfahrens gemäß § 10a GlüStV (dazu etwa Krewer, ZfWG 2015, 485 ff; Wormit, NVwZ 2017, 281, 282; OVG Münster, Urt. v. 23.01.2017 - 4 A 3244/06 -, juris Rn. 44, anschl. BVerwG, Beschl. v. 18.06.2018 - 8 B 12/17 -, juris) nicht mit einem Experimentiercharakter begründet werden kann.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 07.05.2019 - 4 A 909/15
    vgl. OVG NRW, Urteil vom 23.1.2017 - 4 A 3244/06 -, GewArch 2017, 299 = juris, Rn. 42 ff., dazu BVerwG, Beschluss vom 18.6.2018 - 8 B 12.17 -, juris, Rn. 4 ff.; dagegen BVerwG, Urteil vom 26.10.2017 - 8 C 18.16 -, BVerwGE 160, 193 = juris, Rn. 44 ff.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht